Rürup Rente Vergleich

Vorsorgen und Steuern sparen
Rürup Rente Vergleich
  • Steuerersparnis nutzen
  • Lebenslange, garantierte Altersrente
  • Geeignet für Selbständige und Arbeitnehmer
  • Kostenlos Rürup Angebot anfordern

Rürup Rente - Vergleich mit Berater

Die Rürup Rente ist eine sehr attraktive Altersvorsorge für alle, die nicht gesetzlich rentenversichert sind oder eine hohe Steuerlast haben. Sie eignet sich also unter anderem für Selbständige, Freiberufler und gut verdienende Angestellte. Doch auch Sie sollten die Rürup Rente mit anderen Vorsorgeprodukten vergleichen, um sich optimal abzusichern.

Für wen eignet sich die Rürup-Rente?

Rürup Rente Vergleich
Mit der Rürup Rente kann man 2016 bis
zu 37.336 € steuerlich absetzen

Während Arbeitnehmer die Vorteile der Riester-Rente in Anspruch nehmen können, besteht diese Möglichkeit für Selbständige und Freiberufler nicht. Doch auch Menschen mit einer hohen Steuerlast, die sich in einem Angestelltenverhältnis befinden, können teilweise von der Rürup-Rente profitieren.

Anders als bei der Riester-Rente ist die Rürup- oder auch Basisrente nicht durch Zuschüsse gefördert. Dafür haben Sparer die Möglichkeit einen Großteil der Sparleistung steuerlich abzusetzen. Derzeit gilt dabei, dass von maximal 22.766 Euro jährlich 82 Prozent steuerlich geltend gemacht werden können. Ehepaare können dabei das Doppelte ansparen. So ergeben sich bei einer Sparleistung von 22.766 bzw. 45.532 Euro eine Summe von 18.668 bzw. 37.336 Euro jährlich die von der Steuer abgesetzt werden können.

 

Spartipp

Arbeitnehmer, die bereits eine Riester-Rente abgeschlossen haben, aber mehr als den maximalen Förderbetrag ansparen möchten, können mit einer Rürup-Rente zusätzlich Steuervorteile genießen. Da es hier auch keinen Mindestbetrag gibt, kann je nach Einkommen und Ausgaben mal mehr, mal weniger investiert werden.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die zur Stiftung Warentest gehörende Verbraucherzeitschrift Finanztest hat bereits mehrmals Rürup Rente Tests durchgeführt. Diese hat vor allem festgestellt, dass nach anfänglichen Unsicherheiten besonders hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen und abweichender Vertragsbedingungen mittlerweile alle zertifizierten Produkte auch den Anforderungen der Basisrente genügen.

Rürup-Rente Rechner – Lässt sich meine Rente berechnen?

Wie bei jeder Form der Altersvorsorge gilt, dass es einiges zu beachten gibt. Nicht immer lohnt sich die Rürup-Rente. Dies ist immer abhängig von den persönlichen Lebensumständen. Mittels eines Rürup Rente Rechner lässt sich zudem nur beding berechnen welche Rentenhöhe Sie erwarten können, da dies auch davon abhängt, wie viele Beiträge Sie wann leisten wollen. Eine Beratung ist daher wichtig, um festzustellen, ob eine Rürup-Rente das richtige Vorsorgeprodukt für Sie ist, oder ob beispielsweise eine private Rentenversicherung lohnender ist.

Service: Interessierte können sich einem Blick auf die private Rentenversicherung Tests einen Überblick über die aktuell besten Angebote verschaffen.

Rürup Rente Vergleich – was ist zu beachten?

Zudem sollten Sie mit Hilfe eines Rürup-Rente-Vergleichs überprüfen, welches Angebot die besten Renditemöglichkeiten für sich bietet. Denn wer sich für eine Rürup-Rente entscheidet, hat die Qual der Wahl: Zahlreiche Anbieter sind auf dem Markt und locken mit günstigen Konditionen. Da die Erträge aus der Rürup Rente jedoch von zahlreichen Faktoren abhängen, sollten Sie sich unbedingt persönlich beraten lassen. Wir stellen gerne Kontakt zu einem unabhängigen Experten aus unserem Netzwerk her. Profitieren Sie von unserem kostenlosen Service: Nehmen Sie einen unverbindlichen Vergleich mit einem Experten vor!

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden