Leads kaufen über den finanzen.de Beraterservice

Leads kaufen und langfristig
Neukunden gewinnen

Steigern Sie Ihre Umsätze durch qualitativ hochwertige Leads im Versicherungs- und Finanzbereich. Auf unserem Vergleichsportal können sich abschluss- und beratungsinteressierte Besucher informieren und persönliche Beratung anfordern. Wir generieren somit Tag für Tag erstklassige Leads, die wir den Beratern in unserem Beraternetzwerk umgehend weiterleiten. Durch die Registrierung in unserer Leadbörse können Sie Leads kaufen und dem Kunden bei der Suche nach einem geeigneten Versicherungstarif helfen. 

Mehr als 10 Jahre Erfahrung – Vom Marktführer Leads kaufen

Der Beraterservice von finanzen.de bietet Ihnen mehr als 10 Jahre Erfahrung und Expertise im Bereich Leadhandel. Seit der Gründung im Jahr 2004 als transparent GmbH haben wir unsere Marktposition stetig ausbauen können. Als Marktführer im Leadverkauf handeln wir mittlerweile monatlich zirka 30.000 Onlineanfragen aus 12 Versicherungs- und Finanzproduktsparten. Dabei arbeiten wir nicht nur mit über 12.000 registrierten Beratern sondern auch 6.000 Partnern zusammen und betreuen rund 30 eigene Portale. Neben hochwertigen Leads aus dem Kanal SEO, stammen die Kundenanfragen beispielsweise auch aus SEA und dem Email-Marketing

Top 10 Highlights beim Leadkauf auf finanzen.de

  1. Kostenfreie dreimonatige Testphase: Nach der Anmeldung bei finanzen.de Beraterservice haben Sie drei Monate Zeit, sich von der Qualität unserer Leads und unseres Service zu vergewissern. Nach dieser Testphase können Sie unseren Service weiterhin für 70 Euro jährlich in Anspruch nehmen.
     
  2. Keine Abnahme- und Umsatzverpflichtungen: Mit der Anmeldung beim finanzen.de-Beraterservice entstehen Ihnen keine Abnahme- bzw. Umsatzverpflichtungen. Sie entscheiden selbst, wann und in welchem Umfang Sie Leads kaufen.
     
  3. Hohe Qualitätssicherung durch Datensatzbewertung und Partnersperre: Wir arbeiten konsequent an einer gleichbleibend hohen Qualität der Kundenanfragen. Dazu haben Sie die Möglichkeit uns direkt Feedback zu den Leads, die Sie gekauft haben, in Form einer Datensatzbewertung zu geben. Partner, die Kundenanfragen in unser System einliefern, jedoch sehr viele schlechte Datensatzbewertungen erhalten, werden gegebenenfalls gesperrt, um die Leadqualität zu gewährleisten.
     
  4. Echtzeitbelieferung und -benachrichtigung via Mail/SMS/Push-Nachricht: Verpassen Sie keinen Lead, der zu Ihnen passt. Unser Leadhandelssystem gibt Ihnen, die Möglichkeit Leads in Echtzeit zu kaufen und sich darüber hinaus auch per Mail/SMS/Push-Nachricht zu geeigneten Leads informieren zu lassen.
     
  5. Leads werden exklusiv verkauft: Bei finanzen.de können Sie sicher gehen, dass die Kundenanfragen exklusiv verkauft werden.
     
  6. Kunde erhält bei Leadkauf Ihr Beraterprofil: Durch Ihr Beraterprofil bei finanzen.de können Sie den Kunden schon vor dem ersten Kontakt von Ihrer Expertise überzeugen.  
     
  7. Angabe von Leadherkunft und Tarifrechnerergebnissen: Mit dem jeweiligen Lead erhalten Sie je nach Sparte unterschiedliche Informationen zur Kundenanfrage. So erfahren Sie beispielsweise, welches Ergebnis der Kunde bei Nutzung eines unserer Tarifrechner erhalten hat. Auf diese Weise können Sie sich noch besser auf den Bedarf des Kunden einstellen und die Abschlussquote erhöhen.
     
  8. Absolut individuelle Kaufeinstellungen: Passen Sie Ihre Einstellungen bei Beraterservice von finanzen.de Ihren persönlichen Bedürfnissen an. So können Sie, wenn Sie Leads kaufen, beispielsweise mittels Angaben zur Region, Menge und Preis der Kundenanfragen, passgenaue Ergebnisse erzielen.  
     
  9. Weiterbildung durch Leitfaden, Webinare und Schulungspartner: Wir möchten Sie bei Ihrer Arbeit bestmöglich unterstützen. Daher bieten wir allen registrierten Beratern unsere Expertise im Umgang mit Leads in Form von Leitfäden, Webinaren und Schulungen an.  
     
  10. Mobiler Leadkauf mit der Smartphone-App von finanzen.de: Mit der Smartphone-App von finanzen.de können Sie auch unterwegs ganz bequem Leads kaufen und verwalten. So sparen Sie Zeit und sind überall in der Lage hochwertige Leads zu kaufen.
 

Redaktions-Tipp

Melden Sie sich ganz unverbindlich in unserer Datensatzbörse an und Sie können noch heute Leads kaufen! Sie haben die Möglichkeit unseren Service drei Monate lang kostenlos zu testen und sich dabei von der hohen Qualität unserer Leads zu überzeugen.

Leads kaufen – So profitieren Sie von unseren Vorteilen

Wenn Sie die kostenlose, dreimonatige Testphase in Anspruch nehmen und Leads kaufen möchten, dann melden Sie sich einfach beim Berater-Service von finanzen.de an. Nach Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten für den Account und eine E-Mail mit den Vertragsunterlagen, die Sie ausgefüllt zurücksenden müssen. Nach einer Prüfung des Vertrages, erhalten Sie einen persönlichen Welcome Call. Dabei stimmt unser Mitarbeiter alle relevanten Parameter für Ihren Zugang mit Ihnen ab und erklärt Ihnen in Ruhe unser System.

Für den optimalen Start: Unsere Tipps für den Umgang mit Leads

Wir wollen, dass Sie auch langfristig sehr gute Erfolge mit den bei uns erworbenen Kundenanfragen erzielen. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie gleich von Anfang an von unseren Erfahrung profitieren. So gehen Neulinge im Leadgeschäft oft mit einer falschen Erwartungshaltung an die Kundenanfragen heran und sind dann enttäuscht, wenn sie nicht sofort viele Abschlüsse umsetzen können. Gerade für Anfänger im Leadgeschäft ist es empfehlenswert, eher mit preisgünstigen Kundenfragen etwa zur Sachversicherung anzufangen. Diese können auch für das Crossselling eingesetzt werden – schließlich haben Kunden, die an einer Haftpflichtversicherung interessiert sind, häufig auch noch Bedarf hinsichtlich ihrer Alters- oder Risikovorsorge.

Darüber hinaus empfiehlt sich eine strukturierte Herangehensweise. Wenn Sie beispielsweise Ihre Nachfassaktionen im Vorfeld genau planen, ist es viel einfacher auch Kunden, die beim ersten Gespräch nicht überzeugt werden konnten, später noch für ein bestimmtes Produkt zu gewinnen.

Wenn Sie Leads kaufen, erhalten sie beste Qualität

Wenn Sie Versicherungsleads kaufen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass nicht jeder Lead verwertbar ist. Natürlich gibt es aber auch Kundenanfragen, die schlicht ungeeignet sind. Daher können Sie bei bestimmten Gegebenheiten Kundenanfragen stornieren. Sie erhalten unter anderem 100% des Leadkaufpreises zurück, wenn eine Scherzanfrage gestellt wurde oder die angegebenen Kontaktdaten falsch sind. Zwar überprüfen wir alle Kundenanfragen hinsichtlich ihrer Validität. Aber auch eine gewissenhafte Qualitätsprüfung kann nicht alle Scherzanfragen ausschließen.

Sollte ein Kunde an einer von uns nicht angebotenen Sparte Interesse haben oder im Ausland leben und somit keinen Bezug zu Ihrem Einzugsbereich haben, können Sie diese Leads ebenfalls stornieren. Die Qualität der Leads sowie die Zufriedenheit unserer Makler beim Leadkauf ist uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie Leads kaufen und diese nicht unseren Richtlinien entsprechen, bieten wir daher die Möglichkeit der Stornierung.

Jetzt Rückruf anfordern!

Das sagen unsere Kunden


»finanzen.de ist die absolut beste Plattform um Datensätze zu kaufen. Ich habe viel ausprobiert und weiß, wovon ich spreche.«Sabine Fischer, Versicherungsmaklerin, Peiting


»Seit ich mit finanzen.de zusammenarbeite, hat sich mein Gewinn mehr als verdoppelt.«Detlef Körtge, Versicherungsmakler, Rathenow


»Ihre Dienstleistung ist das Beste, was der Markt bietet: kompetent, freundlich und qualitativ unübertroffen!«Gerhard Weiland, Versicherungsmakler, Leonberg

Häufig besuchte Seiten