Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich

Vergleich mit Experten
Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich
  • Rente bei Berufsunfähigkeit
  • Vorsorge für den Ernstfall
  • Unverzichtbarer Schutz
  • Kostenloser Tarifvergleich mit Berater

Berufsunfähigkeitsversicherung - Vergleich anfordern

Berufsunfähigkeit ist ein einschneidender Verlust der Lebensqualität. Schutz vor dem finanziellen Ruin bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Vor dem Versicherungsabschluss sollten Sie unbedingt einen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich mit einem Experten durchführen. Nur dann erhalten Sie einen soliden Versicherungsschutz.

Online Vergleich und Expertenberatung

Die Kosten und Leistungen der diversen Angebote unterscheiden sich stark. Eine empfehlenswerte Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt bereits bei 50-prozentiger Berufsunfähigkeit. Wählen Sie einen schwächeren Tarif, so müssen Sie womöglich eine andere Tätigkeit aufnehmen, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Dazu darf Sie Ihr Versicherer auffordern, wenn der Versicherungsvertrag das Recht auf „abstrakte Verweisung“ vorsieht. Je nachdem wie alt Sie sind, welchen Beruf Sie ausüben und ob Sie Vorerkrankungen haben, empfehlen sich zudem unterschiedliche Tarife, die Sie am besten mit unserem online Vergleich feststellen können.

Die zahlreichen Berufsunfähigkeitstarife sind allerdings sehr vielschichtig und wichtige Unterschiede sind oft nur für den Fachmann erkennbar. Daher sollten Sie auch auf die Beratung durch einen Experten nicht verzichten. Nach Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie von einem Berater unverbindliche Angebote und können anschließend einen Tarifvergleich vornehmen.

 

Redaktions-Tipp

Einer der wichtigsten Punkte bei Berufsunfähigkeitspolicen ist der vertraglich vorgegebene Prognosezeitraum. Hierbei geht es darum, wie lang eine Berufsunfähigkeit nach ärztlicher Prognose andauern wird. Vorteilhaft ist es, wenn Sie die vereinbarte Rente bereits bekommen, wenn Sie voraussichtlich 6 Monate lang berufsunfähig sein werden.

Stiftung Warentest empfiehlt Tarifvergleich

Auch die Stiftung Warentest und Finanztest untersuchen regelmäßig die verschiedenen Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherungen. Gerade die letzten Berufsunfähigkeitsversicherung Tests haben dabei ergeben, dass auf für die Verbraucher unvorteilhafte Klauseln wie die abstrakte Verweisung immer öfter verzichtet wird. Jedoch unterscheiden sich gerade die Versicherungsprämien immer noch stark, so dass ein Vergleich vor jedem Vertragsabschluss stehen sollte, um den Tarif zu finden, der für Sie am besten geeignet ist.

 

Spartipp

Wenn Sie mit einem Kombivertrag eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer anderen Versicherung verbinden, profitieren Sie in zweierlei Hinsicht: Sie erhalten den vollen Schutz beider Versicherungen und zahlen weniger als für zwei separate Abschlüsse. Üblich ist die Kombination mit einem Altersvorsorgetarif oder einer Risikolebensversicherung.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleichsrechner

Mit dem finanzen.de Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Kosten und Leistungen der verschiedenen Versicherungstarife. Hierfür müssen Sie lediglich Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsjahr und die Art Ihrer Tätigkeit angeben. Im Anschluss sehen Sie beispielhafte Beiträge sowie die wichtigsten Leistungen von empfehlenswerten Tarifen.

Diese Angaben dienen jedoch nur der ersten Orientierung. Die Kosten und Leistungen einer Berufsunfähigkeitsversicherung werden auf Sie individuell zugeschnitten. Der Berater zeigt Ihnen, welche Konditionen zu einem guten Vertrag gehören und welche nicht. Fordern Sie einen Berufsunfähigkeitsvergleich hier kostenlos an.

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden