Anlagestrategien: Die Geldanlage 5 Jahre

Bei einem Anlagehorizont von 5 Jahre gibt es ganz verschiedenen Möglichkeit, sein Geld anzulegen. Je nachdem wie groß Ihre Risikobereitschaft ist, können Sie Ihr Geld als Festgeld anlegen oder in festverzinsliche Geldanlagen, in Aktien, Aktienfonds oder sonstigen Finanzprodukte investieren.

Risiko und Rendite abwägen

Im Wesentlichen hängt die Art und Weise der Geldanlage davon ab, wie viel Risiko Sie eingehen wollen. Als Faustregel gilt: je höher die zu erwartende Rendite einer Geldanlage, desto höher ist auch das Risiko.

In der Regel erwirtschaften die Geldanlagen in Aktien, Aktienfonds höhere Renditen als festverzinsliche Wertpapiere. Die Kursentwicklung auf den Aktienmärkten ist aber schwankungsanfällig und damit risikobehaftet. Am besonders sicher ist die Geldanlage 5 Jahre als Festgeld. Auch Staatsanleihen stellen in der Regel eine relativ risikoarme Anlageform dar. Je nachdem wie hoch der Anlagebetrag ist, macht es zudem Sinn, Ihr Geld auf die verschiedenen Anlageformen zu verteilen.

Wenn Sie Fragen haben und gerne wissen möchten, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen können, unterstützen wir Sie gerne.

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

Deutschland

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

jetzt suchen

 

VeriSign

Sicherheit für Ihre persönlichen Daten.

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden