Teilkasko

Kosten der Autoversicherung ermitteln
Teilkasko
  • Über 100 Kfz-Versicherungstarife im Vergleich
  • Bis zu 500 EUR pro Jahr sparen
  • Schnell und einfach online beantragen
  • Übersicht über die teilnehmenden Gesellschaften

Teilkasko: Wichtiger Schutz für Ihr Auto

Ob Sie nun eine Teilkasko oder Vollkasko für Ihr Auto abschließen möchten – hier können Sie umfassend vergleichen! In unserem Online-Rechner sind die Tarife vieler Anbieter aufgeführt. Oft sind mehrere hundert Euro Ersparnis möglich, denn die einzelnen Versicherer bewerten Faktoren wie Typ- und Regionalklassen bei der Beitragsberechnung ganz unterschiedlich. Daher lohnt es sich, die verschiedenen Tarife gegenüber zu stellen. Vergleichen Sie jetzt!

Was bietet die Teilkasko?

Bei einer Autoversicherung mit Teilkasko versichern Sie sich gegen viele Risiken. Schäden durch Brand, Diebstahl oder Elementarschäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung sind abgedeckt. Auch bei einem Wildunfall zahlt die Versicherung für den Schaden. Selbst bei Schäden, die durch Kurzschluss entstehen, erhalten Sie bei einer Teilkasko finanziellen Ausgleich.

Bei der Teilkasko haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Selbstbeteiligungsmöglichkeiten. Je höher die Selbstbeteiligung, umso niedriger ist der monatliche Beitrag. Die Selbstbeteiligung sollte aber für Sie im Fall der Fälle bezahlbar sein und nicht zu hoch angesetzt sein.

Vergleichen Sie jetzt hier Autoversicherungen: Neben der Haftpflicht können Sie Teilkasko oder Vollkasko als Optionen hinzuwählen. Insbesondere die Teilkasko ist wichtig. Auf sie sollte nur bei ganz alten Autos verzichtet werden.

Bei Neuwagen empfiehlt sich zudem die Vollkaskoversicherung. Diese deckt auch Vandalismus und Unfallschäden an Ihrem Auto ab, selbst wenn Sie diese selbst verschuldet haben. Die Vollkasko ist daher für alle Fahrzeuge ratsam, die entweder neuwertig sind oder in der oberen Preisklasse liegen. Mit unserem Kfz-Versicherungsvergleich können Sie schnell und einfach die unterschiedlichen Tarife gegenüberstellen und auch vergleichen wie hoch der Beitragsunterschied zwischen einer Teil- und einer Vollkaskoversicherung ist. So vermeiden Sie unnötige Kosten.

 

Spartipp

Die einzelnen Versicherungsgesellschaften bieten unterschiedliche Rabatte an, etwa wenn Sie das Auto in einer Garage unterstellen. Bei dem Vergleich der Angebote zur Teilkasko sollten Sie auch diese Faktoren berücksichtigen, um Geld zu sparen.

Leistungen der Teilkasko

Die KFZ-Teilkasko leistet Ersatz, wenn Ihr Fahrzeug gestohlen oder beschädigt wird. Versichert sind Schäden durch Diebstahl, Brand, Wildunfälle, Sturm, Hagel und Glasbruch. Unfallschäden, die Sie selbst verursachen, sind in der Teilkasko allerdings ausgeschlossen. Rundumschutz, auch für selbst verschuldete Unfälle, gibt es nur in der Vollkasko-Variante.

Eine Teilkaskoversicherung können Sie zusätzlich zur Ihrer KFZ-Haftpflicht abschließen. Meist wird eine Selbstbeteiligung vereinbart, um die Versicherungsprämie niedrig zu halten. In diesem Fall übernehmen Sie bei Schäden einen festen Betrag aus der eigenen Tasche.

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

Deutschland

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

jetzt suchen

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden