Private Krankenversicherung Rechner

für Ihren Krankenversicherungsbeitrag
Private Krankenversicherung Rechner
  • Schneller Tarifvergleich
  • Kostenloser Versicherungsüberblick
  • Tarifübersicht anhand Ihrer Daten
  • Beratung durch Experten möglich

Der private Krankenversicherung Rechner

Es gibt zahllose Tarife für die private Krankenversicherung und als Laie ist es häufig schwierig einen guten Überblick zu erhalten. Mit unserem Rechner können Sie anhand weniger Daten schnell und einfach feststellen, was eine PKV für Sie kosten würde. Auch wenn Sie einen Anbieterwechsel in Erwägung ziehen, können Sie mit unserer Hilfe nach Alternativen suchen.

Gesamtkosten für Ihre Familie

Gerade wenn Sie eine Familie haben, sind Sie wahrscheinlich sehr darauf bedacht, die monatliche finanzielle Belastung unter Kontrolle zu haben. Bei der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht ein einkommensabhängiger Beitrag, so dass sich die Ausgaben hierfür sehr einfach kalkulieren lassen. Die Versicherungsprämie der privaten Krankenversicherung (PKV) ist allerdings von anderen Faktoren abhängig. Gerade dann wenn mehrere Familienmitglieder in der privaten Krankenversicherung versichert sind, sollten Sie die Beiträge sorgfältig kalkulieren, um die Ausgaben im Blick zu behalten.

PKV der Kinder

Im Gegensatz zur GKV ist es bei der privaten Krankenversicherung beispielsweise nicht möglich, Familienmitglieder wie Kinder kostenlos mitzuversichern. Sie müssen sie selbständig privat versichern, wodurch zusätzliche Ausgaben entstehen. Mit unserer Hilfe können Sie die Kosten berechnen noch bevor Sie sich zu einem Eintritt in die PKV entscheiden. So können Sie genau abschätzen, ob sich die private Krankenversicherung nicht nur in Bezug auf die hochwertigeren Leistungen im Vergleich zur GKV lohnt, sondern auch hinsichtlich der Kosten.

 

Redaktions-Tipp

In einigen Fällen können Kinder über die gesetzliche Krankenversicherung des Partners kostenlos mitversichert werden. Dazu darf der Privatversicherte allerdings kein Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze haben bzw. dauerhaft mehr verdienen als der gesetzlich versicherte Partner. Auf diesem Weg lässt sich für Sie mitunter einiges an Geld sparen.

Wie funktioniert der PKV Rechner?

Um eine Auswahl von Angeboten zu finden, die einerseits Ihren Vorstellungen bezüglich der Leistungen genügen und andererseits günstig sind, ist es notwendig bestimmte Angaben zu machen. Dazu gehören Ihr Alter und Ihr Geschlecht. Bis zum 20. Dezember 2012 war es noch möglich, dass Männer und Frauen unterschiedliche Beiträge zahlen. Jetzt haben die Versicherungsgesellschaften die sogenannten Unisex-Tarife eingeführt. Das bedeutet, der Beitrag für die PKV wird nun nicht mehr in Abhängigkeit zum Geschlecht berechnet.

Des Weiteren ist Ihre Berufsgruppe für ein aussagekräftiges Ergebnis notwendig. Je nachdem, ob Sie etwa Selbständiger, Angestellter oder Student sind, ergeben sich unterschiedliche Angebote, die zu sehr verschiedenen Beitragshöhen führen können.

In Abhängigkeit davon, wie hoch Ihre Ansprüche an die Leistungen des gewünschten Tarifs sind, berechnet sich der voraussichtliche Versicherungsbeitrag. Wählbar ist der Grund-, Komfort- oder Premiumschutz. So können Sie sich für den günstigen Grundschutz entscheiden oder aber höhere Versicherungsbeiträge in Kauf nehmen, dafür aber Anspruch auf ein Mehr an Leistungen haben.

Profitieren von günstigen Tarifen und besten Leistungen

Einige Personengruppen wie etwa Beamte profitieren ganz besonders von den Tarifen und Leistungen der privaten Krankenversicherung. Denn während der Arbeitgeber ihnen eine Beihilfe für Gesundheitskosten bezahlt, muss der Restbeitrag, der bis zu 50 % der Kosten betragen kann, über eine private oder gesetzliche Krankenversicherung abgedeckt werden. Die private Krankenversicherung für Beamte ist hier fast immer günstiger. Allerdings sollten auch sie finanzielle Vor- und Nachteile im Vorfeld berechnen. Unser Vergleichsrechner berücksichtigt bei der Gegenüberstellung der verschiedenen Tarife natürlich Ihren Berufsstatus.

 

"Beamte sollten „nachrechnen, ob der Beitragsvorteil für den Selbstbehalt-Tarif höher ist als das Kostenrisiko durch die Selbstbeteiligung. Der Dienstherr beteiligt sich nicht [am Selbstbehalt], an Krankheitskosten aber stets zur Hälfte.“

Stiftung Warentest (07.04.2011)

Unser Service für Sie – kostenlos und unverbindlich

Sie können die Berechnung des Versicherungsbeitrags kostenlos und unverbindlich durchführen. So erhalten Sie einen ersten Eindruck von den zu erwartenden Beiträgen. Allerdings kann unser Rechner keine Faktoren wie etwa bestehende Krankheiten berücksichtigen. Zuschläge für diese ergeben sich erst beim Versicherungsantrag und können sich von Versicherer zu Versicherer unterscheiden. Dennoch erhalten Sie für Ihre Berufsgruppe und Ihr Alter einen guten Überblick vom Preis-Leistungsverhältnis der jeweiligen Krankenversicherung.

Anonym Antrag stellen

Zwar dürfen die privaten Krankenversicherer niemanden mehr aufgrund von Erkrankungen ablehnen. Allerdings haben sie die Möglichkeit, das zusätzliche Risiko mit sogenannten Risikozuschlägen abzudecken. Daher befürchten manche Menschen, dass eine private Krankenversicherung für sie unerschwinglich wird. In so einem Fall kann es sich lohnen, über einen unabhängigen Versicherungsmakler eine anonyme Anfrage an die gewünschte Gesellschaft zu stellen. Nachdem Sie erfahren haben, wie viel die PKV für Sie kosten würde, können Sie nähere Informationen zu zusätzlichen Beiträgen in Erfahrung bringen, ohne Ihre Personendaten preiszugeben.

Wie hoch fällt Ihr Beitrag für die private Krankenversicherung aus?

Wer mit dem Gedanken spielt, sich von der Versicherungspflicht befreien zu lassen und in die private Krankenversicherung einzutreten, sollte sich im Vorfeld ausgiebig über die zu erwartenden Kosten informieren, aber auch über die genauen Leistungen. Mit unserem PKV Rechner werden Sie sehen, dass der Versicherungsschutz der PKV nicht teuer sein muss, auch wenn es in den Medien immer wieder Berichte darüber gibt. Im Anschluss an den Vergleich haben Sie die Möglichkeit, ein persönlich auf Ihre Lebenssituation zugeschnittenes Angebot anzufordern – natürlich nur, wenn Sie wollen. Falls Sie noch Zweifel haben, ob die private Krankenversicherung für Sie die richtige Wahl ist, können Sie sich hier mehr über die Vorteile der PKV informieren.

Über 100 Tarife im Vergleich

Tarifvergleich Logos

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

Deutschland

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

jetzt suchen

 

VeriSign

Sicherheit für Ihre persönlichen Daten.

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden