Website des Jahres
finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Vattenfall-Strom vorerst nicht teurer

Vorstand spricht von stabilen Preisen im Jahr 2010

Der Energiekonzern Vattenfall Europe wird seine Preise in diesem Jahr wohl nicht weiter erhöhen. So meint Vorstandschef Tuoma Hatakka am Montag: „Ich will, dass wir wettbewerbsfähig auf dem Markt sind". Das sei auch der Grund dafür, dass die Preise in diesem Jahr wahrscheinlich nicht erhöht würden, auch wenn für die Branche aufgrund der Förderung erneuerbarer Energien ein genereller Druck für Preiserhöhungen bestünde. 

Vattenfall Europe hatte die Tarife in Berlin und Hamburg zum 1. Januar 2010 angepasst. Viele Kunden hatten daraufhin mit dem Gedanken gespielt, den Anbieter zu wechseln. Dennoch verbuchte der Stromversorger im letzten Jahr einen Erfolg. Mit mehr als 200 000 Neukunden in Deutschland sei der Konzern stark gewachsen.