finanzen.de Nachrichten-Archiv

finanzen.de Nachrichten
Eine Rundreise durch Asien oder eine Safari in Afrika anstatt Badeurlaub an der Ostsee– immer mehr Urlauber steuern exotische Reiseziele an. Dort lauern jedoch teilweise gefährliche Krankheiten wie Malaria oder Cholera. Viele Reisende möchten sich mit einer Impfung schützen. Doch der kleine Pikser beim Arzt wird schnell teuer. Denn nicht jede Impfung zahlt die Krankenkasse.
Die Kaufmännische Krankenkasse KKH erhöht zum 1. April 2017 ihren Zusatzbeitrag von derzeit 1,2 Prozent auf 1,5 Prozent. Der Beitragssatz für die Kasse steigt somit auf 16,1 Prozent. Damit liegt die KKH auf dem gleichen Niveau wie die DAK-Gesundheit. Nur vier Krankenkassen erheben einen höheren Beitrag für ihre Mitglieder.
Am Pool ausgerutscht oder beim Skifahren eine heftige Grippe eingefangen – Im Urlaub krank zu werden, ist für viele Reisende besonders ärgerlich. Eine gute Reisekrankenversicherung schützt sie wenigstens vor hohen Kosten für einen Arztbesuch. Doch die Auswahl an Tarifen ist groß. In einem aktuellen Test findet Stiftung Warentest die beste Auslandskrankenversicherung 2017.
Verbraucher, die eine Immobilie kaufen oder bauen wollen, können fast bis zu 65.000 Euro sparen, wenn sie verschiedene Möglichkeiten zur Immobilienfinanzierung gegenüberstellen. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Baufinanzierung Vergleich 2017 der Stiftung Warentest. Für das Finanztest-Magazin wurden dazu über 100 Anbieter hinsichtlich ihrer Konditionen überprüft.
Ursprünglich sah die Rentenanpassung 2017 nicht besonders rosig aus. Denn noch vor wenigen Monaten verkündete die Deutsche Rentenversicherung, dass die Altersbezüge lediglich um maximal zwei Prozent steigen werden – nach einer Anpassung um bis zu sechs Prozent im vergangenen Jahr. Ganz so schlecht kommt es im Juli 2017 nun doch nicht.
In der gesetzlichen Pflegeversicherung werden Personen mit geistigen Erkrankungen wie Demenz seit Anfang 2017 besser unterstützt. Die neuen Leistungen bringen den Pflegekassen eine wahre Flut an Anträgen. Während dadurch die Zahl der Pflegebedürftigen steigt, finden sich immer weniger Menschen, die sich um sie kümmern möchten.
Rund 60 Prozent der Deutschen haben schon einmal zu homöopathischen Arzneimitteln gegriffen. Jeder Zweite war mit dem Ergebnis zufrieden, wie eine Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach zeigt. Dennoch wird die Wirksamkeit von Homöopathie immer wieder infrage gestellt – zu Unrecht, findet der Verband klassischer Homöopathen.
Kündigt ein Vermieter wegen Eigenbedarf, können sich die Mieter dagegen in der Regel kaum wehren. Häufig können Mieter nur dann in ihrer Wohnung bleiben, wenn erkennbar ist, dass der Eigenbedarf als Grund vorgeschoben ist. Ist dies nicht der Fall, heißt der letzte Strohhalm oftmals „Sozialklausel“. Hier hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun ein mieterfreundliches Urteil gefällt.
Kurz vor dem morgigen Equal Pay Day 2017 hat das Statistische Bundesamt seine aktuelle Studie zum Gender Pay Gap veröffentlicht. 2016 haben Frauen immer noch weniger verdient als Männer – genau 21 Prozent. Das liegt nicht allein daran, dass Frauen häufiger für die Familie zurückstecken oder in Teilzeit arbeiten. Einige Unternehmen benachteiligen Frauen ganz bewusst.
Bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung machen viele Autofahrer anhand der Leistung und der Kosten fest, welche für sie die beste Autoversicherung 2017 ist. Doch was nutzt ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn sie im Schadensfall erst um ihre Erstattung kämpfen müssen? Ein aktueller Test sucht die fairsten Kfz-Versicherungen, die auch beim Service überzeugen.

Seiten