Photovoltaik Versicherung Vergleich

Tarife vergleichen und auswählen
Photovoltaik Versicherung Vergleich
  • Schutz bei Unwetter-, Fremd- und Ausfallschäden
  • Umfassender Preis- & Leistungsvergleich
  • Rundumschutz für Ihre Photovoltaikanlage
  • Angebot anfordern und sparen

Photovoltaik Versicherung Vergleich: Warum es sich lohnt zu investieren

Angesichts steigender Stromkosten und der Atomkatastrophe in Fukushima gewinnen erneuerbare Energien immer mehr an Bedeutung. Zwar sind Wind- und Wasserkraftanlagen effizient, doch von Privatverbrauchern können diese kaum genutzt werden. Solarstrom-/Photovoltaikanlagen hingegen werden von immer mehr Immobilienbesitzern genutzt, um nicht nur den eigenen Strombedarf zu decken, sondern überdies einen Beitrag zum Erhalt der Umwelt zu leisten.

Finanzierung einer Photovoltaikanlage

Photovoltaikanlagen stellen eine erhebliche Investition dar. Nicht nur die Anschaffung muss finanziert werden, auch die Installation sollte fachgerecht durchgeführt werden. Um dies zu finanzieren, nehmen viele Verbraucher einen Kredit auf. Umso wichtiger ist es da, dass die Anlage lange genug funktionstüchtig bleibt, damit nicht nur die Anschaffungskosten gedeckt werden, sondern darüber hinaus ein Überschuss erwirtschaftet wird. Mit einer Photovoltaikversicherung sichern Sie sich vor Schäden an der Anlage ab und schützen sich damit vor erheblichen finanziellen Ausfällen. Ein Vergleich der aktuellen Angebote zur Photovoltaikversicherung kann Ihnen dabei helfen, einen günstigen und leistungsstarken Tarif zu finden, der Sie optimal absichert.

 

Stolperfalle

Beim Abschluss einer Photovoltaikversicherung müssen Sie genaue Angaben zu Ihrem Haus und der Art der Anlage machen. Gehen Sie hier sicher, dass Sie die Fragen korrekt beantworten, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Versicherung bei einem Schaden die Leistungen verweigert.

Auf welche Leistungen sollten Sie beim Photovoltaikversicherungsvergleich achten?

Photovoltaikversicherung Vergleich
Eine Versicherung deckt auch bei älteren
Anlagen die Reparaturkosten ab

Eine Photovoltaik- bzw. Solarstromanlage ist das ganze Jahr über Wind und Wetter ausgesetzt. Zwar sind die heutigen Anlagen sehr robust gebaut, dennoch können Unwetter, Hagel, Frost oder Schneedruck die Anlage schädigen oder gar zerstören. Auch ein Blitzeinschlag oder eine Überspannung infolge eines Konstruktionsfehlers sind Risiken.

Nur eine Photovoltaikversicherung, die all diese Risiken abdeckt, bietet Ihnen den finanziellen Schutz, den Sie als Besitzer einer Solarstromanlage benötigen. Der Photovoltaik-Rechner unterstützt also nicht nur bei der Suche nach einer passenden Photovoltaik-Versicherung. Der Vergleich sorgt auch für eine hohe Sicherheit der Solarstromanlage.

Vergleich: Vorteile nutzen

Wer die Anschaffung einer Photovoltaikanlage ins Auge fasst, muss sich auch mit deren Sicherheit beschäftigen. Denn wenn die Anlage bereits kurz nach der Installation so stark beschädigt wird, dass auch eine Reparatur nicht mehr möglich ist, haben Sie im schlimmsten Fall umsonst eine hohe Geldsumme investiert. Doch auch Reparaturen können erhebliche Kosten verursachen. Mit einer Photovoltaikversicherung sind Sie hier als Anlagenbetreiber auf der sicheren Seite. Allerdings unterscheiden sich die Tarife von Versicherer zu Versicherer zum Teil erheblich. Um Ihnen hier unnötige Mehrkosten zu ersparen, lohnt sich ein Versicherungsvergleich. Denn dieser zeigt Ihnen schnell und unkompliziert eine Übersicht mit den günstigsten und leistungsstärksten Tarifen.

 

Spartipp

Auch bei älteren Anlagen lohnt sich eine Photovoltaikversicherung noch. Denn so können Sie sich auch Reparaturen leisten, die sonst eher weniger lukrativ wären. Selbst wenn die Kosten der Anschaffung und Installation bereits wieder eingefahren wurden, kann eine Anlage doch noch über viele Jahre hinweg einen Mehrwert erwirtschaften.

Preisvergleich weiterer Versicherungen

Neben der Photovoltaikversicherung kann die Sicherheit einer Photovoltaikanlage in andere Versicherungen eingeschlossen werden. Dazu gehören unter anderem die Wohngebäudeversicherung, die private Haftpflichtversicherung sowie die Grundbesitzerhaftpflicht. Darüber hinaus greift in der Bauphase womöglich eine Montageversicherung (für Installateure) bzw. die Bauleistungsversicherung im Rahmen eines Neubaus.

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009

 

99 Prozent

Auf Basis von 300.000 befragten Kunden