Pressemitteilung

Dirk Prössel neues Vorstandsmitglied bei der finanzen.de AG

Berlin, 29. Februar 2012

Die finanzen.de AG baut ihre Führung um. Der Vorstand des Berliner Unternehmens wird zum 01. März 2012 um Dirk Prössel erweitert. Da sich die beiden Gründer der Leadhandelsgesellschaft für den Versicherungs- und Finanzbereich, Daniel Hoffmann und Axel Lehmann, fortan intensiver der strategischen Unternehmensentwicklung widmen, wird Prössel nun die operativen Geschäfte der finanzen.de AG übernehmen.

Prössel, der zuvor in leitenden Positionen der eBay Deutschland GmbH sowie der Immobilien Scout GmbH tätig war, leitet bereits seit 2010 das Produktmanagement der finanzen.de AG. Nach zwei Jahren im Unternehmen verantwortet er ab sofort auch Leadhandel, Portal- und Kundenmanagement. Mit der Aufnahme des studierten Wirtschaftsingenieurs in den Vorstand wird das Team um Hoffmann und Lehmann nun dreiköpfig.

Nachdem die finanzen.de AG Ende letzten Jahres die Mehrheit an der Finance Circle GmbH übernommen hat, organisiert das 2004 gegründete Unternehmen damit nun erstmals auch seine Führung neu. Durch den Zusammenschluss mit dem Betreiber des Portals datensatzboerse.de positioniert sich die finanzen.de AG als führender Vermittler zwischen beratungsinteressierten Kunden und einem weitreichenden Versicherungsmaklernetzwerk am Markt. „Wir haben uns mit der Übernahme der Börsenfunktion der Finance Circle GmbH zum größten deutschen Leadhändler entwickelt“, sagt Axel Lehmann, Gründer und Vorstand der finanzen.de AG. „In diesem Zusammenhang freuen wir uns, dass Dirk Prössel die Unternehmensleitung nun tatkräftig unterstützen wird.“

Über finanzen.de

Das Angebot von finanzen.de richtet sich an Verbraucher, die sich in Versicherungs- und Finanzfragen online informieren und für die konkrete Produktauswahl auf die Unterstützung von Experten zurückgreifen möchten. Mit umfangreichen Informationen und Vergleichsrechnern hilft finanzen.de bei der ersten Einschätzung, welche Produkte für wen sinnvoll sind und was sie kosten. Für die anschließende konkrete Produktauswahl bietet finanzen.de kostenlose Beratung, Vergleichs- und Angebotserstellung von geprüften und bewerteten Experten. Der Anspruch von finanzen.de ist es, Verbrauchern von der ersten online Information bis zur offline Produktauswahl den bestmöglichen Service zu bieten.

Kontakt für Presseanfragen:

Cornelia Görner

finanzen.de AG
Schlesische Straße 29-30
Aufgang O
10997 Berlin

Tel: (030) 31986 1959
Fax: (030) 31986 1911
presse@finanzen.de