Pressemitteilung

finanzen.de AG setzt auf Kfz-Vergleichsrechner von Check24

Berlin, 02. Oktober 2013

Zur Hauptwechselsaison bei der Kfz-Versicherung startet die finanzen.de AG eine Kooperation mit Check24. Ab sofort wird die finanzen.de AG auf den eigenen Portalen und im angebundenen Partnernetzwerk den TÜV-geprüften Kfz-Vergleichsrechner von Check24 nutzen. Ihrem Partnernetzwerk bietet die finanzen.de AG fortan ein Vergütungsmodell, das am Markt bislang einzigartig ist.

Umfassender Tarifvergleich zur Kfz-Versicherung

Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung wechseln wollen, können ab sofort auch bei der finanzen.de AG den mehrfach prämierten Kfz-Vergleichsrechner von Check24 nutzen. Pünktlich zur diesjährigen Wechselsaison in der Kfz-Versicherung bindet die finanzen.de AG den Tarifrechner des Marktführers sowohl auf den eigenen Portalen als auch im angebundenen Partnernetzwerk ein. „Dank der Zusammenarbeit können wir für unsere Nutzer einen transparenten und zuverlässigen Angebotsvergleich im Bereich Kfz-Versicherung gewährleisten“, sagt Oliver Dannenberg, Bereichsleiter Kooperationsgeschäft und Business Development bei der finanzen.de AG. Der Vergleichsrechner von Check24 ist TÜV-geprüft und bietet einen umfassenden Vergleich von über 200 Tarifen für die Kfz-Versicherung.

Starke Marktpartner für mehr Transparenz und Kundenservice

Durch die neue Kooperation mit Check24 verbündet sich die finanzen.de AG mit einem weiteren, starken Marktpartner. „Mittlerweile arbeiten wir mit fast allen relevanten Vergleichsportalen auf dem deutschen Markt zusammen“, so Dannenberg. „Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Versicherungsinteressierte bei uns und unseren Partnern den bestmöglichen Service erhalten und schnell und unkompliziert finden, wonach sie suchen.“ Namhafte Kooperationspartner, die die vielfältigen Vergleichsangebote der finanzen.de AG nutzen, sind unter anderem die Vergleichsportale TopTarif, transparo sowie FinanceScout24.

Einzigartiges Vergütungsmodell im Partnerprogramm

Von der Zusammenarbeit der führenden Vergleichsportale profitieren auch die über 6.000 angeschlossenen Partner der finanzen.de AG. Mit der Einbindung des neuen Kfz-Vergleichsrechners ergibt sich für sie ein attraktives Provisionsmodell, das es in dieser Form am Markt noch nicht gegeben hat. „Unsere Partner erhalten eine stornofreie Vergütung für jeden Lead und für jeden Antrag, wenn sie den neuen Kfz-Tarifrechner auf ihren eigenen Webseiten integrieren“, erklärt Dannenberg. Da die Antragsvergütung bei anderen Anbietern nicht üblich ist, lohnt sich die Teilnahme am Partnerprogramm der finanzen.de AG in der Kfz-Wechselsaison mehr denn je. Tausende Autobesitzer werden auch in diesem Herbst wieder das Internet nutzen, um eine günstige Autoversicherung zu finden.

Für Fragen zum Partnerprogramm steht Herr Christian Müller unter der Telefonnummer (030) 31986 1984 und per E-Mail an christian.mueller@finanzen.de zur Verfügung.
 

Über die finanzen.de AG

Das Angebot der finanzen.de AG richtet sich an Verbraucher, die sich in Versicherungs- und Finanzfragen online informieren und für die konkrete Produktauswahl auf die Unterstützung von Experten zurückgreifen möchten. Mit umfangreichen Informationen und Vergleichsrechnern hilft finanzen.de bei der ersten Einschätzung, welche Produkte für wen sinnvoll sind und was sie kosten. Für die anschließende konkrete Produktauswahl bietet finanzen.de kostenlose Beratung, Vergleichs- und Angebotserstellung von geprüften und bewerteten Experten. Der Anspruch von finanzen.de ist es, Verbrauchern von der ersten online Information bis zur offline Produktauswahl den bestmöglichen Service zu bieten.

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden unabhängige Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgütervergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 200 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.500 angeschlossene Shops für Konsumgüter, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 500 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

 

Kontakt für Presseanfragen:

Cornelia Teich

finanzen.de AG
Schlesische Straße 29-30
Aufgang O
10997 Berlin

Tel: (030) 31986 1959
Fax: (030) 31986 1911
presse@finanzen.de