Pressemitteilung

finanzen.de kooperiert mit TopTarif.de – Vergleichsportale rücken näher zusammen

Berlin, 22. November 2012

Die Vergleichsportale finanzen.de und TopTarif.de haben eine langfristige Kooperation vereinbart. Im Sachversicherungsgeschäft wird TopTarif.de künftig die Tarifrechner der finanzen.de AG einsetzen. Neben der Möglichkeit, online eine Versicherung abzuschließen, können die Kunden bei TopTarif.de damit zukünftig auch eine persönliche Beratung durch einen Versicherungsexperten anfordern. Alle Anfragen zu Sachversicherungen bei TopTarif.de werden fortan von der finanzen.de AG übernommen, die beratungsinteressierte Kunden unmittelbar an unabhängige und kompetente Versicherungsexperten vermittelt.

Zuverlässige Tarifvergleiche für Sachversicherungen

Durch die Zusammenarbeit werden die Nutzer des Vergleichsportals TopTarif.de auf der Suche nach dem richtigen Versicherungsprodukt noch besser unterstützt. „Mit den zuverlässigen Angebotsvergleichen der finanzen.de AG bieten wir unseren Kunden in Versicherungssparten wie Hausrat und Haftpflicht einen ausgezeichneten Service“, sagt Dr. Carolin Gabor, Geschäftsführerin bei TopTarif.de. „Durch den Ausbau unserer Sachversicherungssparte im Rahmen der Kooperation mit der finanzen.de AG können wir die Angebotspalette für unsere Nutzer nochmals erheblich erweitern.“ TopTarif.de bietet den Verbrauchern zudem Angebotsvergleiche in den Kategorien Energie, Kfz-Versicherung, Telekommunikation und Finanzen an.

Mehr Service durch persönliche Beratung

Für die Kunden von TopTarif.de ergibt sich ein neuer Service durch die Kooperation. Denn neben der Möglichkeit, nach einem Tarifvergleich online eine Versicherung abzuschließen, bietet die finanzen.de AG interessierten Kunden bei Bedarf Zugang zu unabhängigen und kompetenten Versicherungsexperten. „Die Mehrzahl der Kunden scheut immer noch den Abschluss einer Versicherung im Internet. Oftmals besteht der Wunsch nach einer kompetenten Beratung und einem persönlichen Ansprechpartner“, sagt Daniel Hoffmann, Gründer und Vorstand der finanzen.de AG. „Wir arbeiten mittlerweile mit fast allen relevanten deutschen Vergleichsportalen zusammen, weil wir exakt diesen Service für Versicherungsinteressierte bieten.“ Bereits seit dem Jahr 2004 vermittelt die finanzen.de AG Verbraucher an geprüfte und bewertete Versicherungsexperten.

Über finanzen.de

Das Angebot von finanzen.de richtet sich an Verbraucher, die sich in Versicherungs- und Finanzfragen online informieren und für die konkrete Produktauswahl auf die Unterstützung von Experten zurückgreifen möchten. Mit umfangreichen Informationen und Vergleichsrechnern hilft finanzen.de bei der ersten
Einschätzung, welche Produkte für wen sinnvoll sind und was sie kosten. Für die anschließende konkrete Produktauswahl bietet finanzen.de kostenlose Beratung, Vergleichs- und Angebotserstellung von geprüften und bewerteten Experten. Der Anspruch von finanzen.de ist es, Verbrauchern von der ersten online Information bis zur offline Produktauswahl den bestmöglichen Service zu bieten. Seit mittlerweile acht Jahren übernimmt die finanzen.de AG damit auch die Neukundenakquise für kleine und große Vertriebe und hilft den Beratern, sich auf ihre Kernkompetenz – die Beratung – zu konzentrieren.

Über TopTarif.de

toptarif.de ist eines der führenden deutschen Verbraucherportale im Internet für den kompetenten Tarifvergleich. Auf www.toptarif.de können Verbraucher mit minimalem Aufwand attraktive Angebote in den Kategorien Strom, Gas, Versicherungen, Finanzen und DSL recherchieren und auf Wunsch direkt zu einem neuen Anbieter wechseln. Für eine individuelle und transparente Beratung steht das angeschlossene Servicecenter telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 10 30 49 800 zur Verfügung. Zudem finden Verbraucher auf dem Portal viele nützliche Tipps und Informationen rund um den Anbieterwechsel. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig.

Seit der Gründung im Sommer 2007 hat toptarif.de mehrere Hunderttausend Verbraucher beraten und beim Wechsel zu günstigeren Anbietern unterstützt. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und beschäftigt aktuell rund 80 Mitarbeiter am Standort Berlin.

 

Kontakt für Presseanfragen:

Cornelia Görner

finanzen.de AG
Schlesische Straße 29-30
Aufgang O
10997 Berlin

Tel: (030) 31986 1959
Fax: (030) 31986 1911
presse@finanzen.de