Pressemitteilung

Versicherungsverträge schnell und unkompliziert kündigen

Berlin, 14. November 2012

Pünktlich zum Kfz-Wechselgeschäft im November - Kündigen von Versicherungsverträgen leicht gemacht – Neuer Internetdienst für Verbraucher

Versicherungskunden, die einen alten Vertrag ohne großen Aufwand kündigen möchten, können ab sofort einen neuen, kostenlosen Service im Internet nutzen. Der Kündigungsgenerator für Versicherungen (http://www.finanzen.de/kuendigungsgenerator), ein Onlinedienst des unabhängigen Vergleichsportals finanzen.de, erstellt innerhalb nur einer Minute eine individuelle und versandfertige Kündigung. Die aufwendige Suche nach der eigenen Kundennummer oder den Kontaktdaten der Versicherungsgesellschaft bleibt Kündigungswilligen dabei erspart. Das Schreiben, dessen Formulierung von einem Anwalt geprüft wurde, müssen die Versicherungskunden nur noch ausdrucken, unterschreiben und in den Briefkasten einwerfen.

Mit dem Kündigungsgenerator möchte finanzen.de den Verbrauchern das Kündigen von alten und möglicherweise überteuerten Verträgen – etwa bei der Kfz-Versicherung – erleichtern. „Gerade zur Wechselzeit wenden sich immer wieder Kunden an uns, die Unterstützung bei einer Kündigung benötigen“, sagt Dr. Michael Werner, Versicherungsexperte bei finanzen.de. „Mit unserem neuen Service helfen wir den Versicherungskunden dabei, sich schnell und unkompliziert von ihrem alten Anbieter zu trennen.“

Das persönliche Kündigungsschreiben kann in wenigen Schritten am Computer erstellt werden. Die Kunden müssen dazu lediglich angeben, welche Versicherung wann und bei welchem Anbieter gekündigt werden soll. Versicherte, die ihre alten Unterlagen nicht mehr finden, können auch ohne Angabe einer Kunden- oder Vertragsnummer ein entsprechendes Kündigungsschreiben generieren.

Die versandfertige Kündigung müssen Verbraucher anschließend nur noch ausdrucken, unterschreiben und an ihre Versicherungsgesellschaft senden. Zusätzlich können sie das Dokument  für ihre eigenen Unterlagen auf dem Computer abspeichern. Für den Versand des Schreibens stellt der Kündigungsgenerator die Kontaktdaten der Versicherungsgesellschaft bereit, so dass die Kunden nicht noch lange nach der Anschrift ihres Anbieters suchen müssen. Der neue Service von finanzen.de erleichtert Verbrauchern das Kündigen von Versicherungsverträgen damit maßgeblich.

 

Über finanzen.de

Das Angebot von finanzen.de richtet sich an Verbraucher, die sich in Versicherungs- und Finanzfragen online informieren und für die konkrete Produktauswahl auf die Unterstützung von Experten zurückgreifen möchten. Mit umfangreichen Informationen und Vergleichsrechnern hilft finanzen.de bei der ersten Einschätzung, welche Produkte für wen sinnvoll sind und was sie kosten. Für die anschließende konkrete Produktauswahl bietet finanzen.de kostenlose Beratung, Vergleichs- und Angebotserstellung von geprüften und bewerteten Experten. Der Anspruch von finanzen.de ist es, Verbrauchern von der ersten online Information bis zur offline Produktauswahl den bestmöglichen Service zu bieten.

Kontakt für Presseanfragen:

Cornelia Görner

finanzen.de AG
Schlesische Straße 29-30
Aufgang O
10997 Berlin

Tel: (030) 31986 1959
Fax: (030) 31986 1911
presse@finanzen.de