Unser Team besteht aktuell aus 80 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Paris, Zürich und Bristol. Unsere tägliche Arbeit basiert auf den Werten, die uns zu dem Unternehmen gemacht haben, das wir heute sind: Wir leisten herausragende Arbeit, wir entwickeln uns ständig weiter, wir sind immer ehrenwert und wir haben gemeinsam jede Menge Spaß. Den Teamspirit und die flachen Hierarchien aus unserer Anfangszeit haben wir uns bis heute sehr bewusst beibehalten.

Hier verraten einige unserer Teammitglieder, warum sie gern bei finanzen.de arbeiten:

Ich mag die lockere Arbeitsatmosphäre bei finanzen.de. Das Team ist toll, wir lachen viel zusammen und unterstützen uns gegenseitig.
Ich komme seit fast acht Jahren jeden Tag gern zur Arbeit. finanzen.de fordert und fördert mich, hier arbeiten alle auf ein gemeinsames Ziel hin.
Das Büro direkt an der Spree mit Blick auf die Oberbaumbrücke gefällt mir sehr. Hier wird extrem viel dafür getan, dass sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt.
Ich schätze hier den lockeren, aber dennoch sehr professionellen Umgang miteinander. Meine Arbeit macht mir Spaß, weil ich meine Erfahrungen und Fertigkeiten einbringen kann.
Ich finde es unglaublich spannend, gemeinsam mit diesem Unternehmen zu wachsen. Außerdem bietet finanzen.de wirklich viele Benefits und tolle Teamevents.
Ich hatte nach Jahren in einem großen Konzern keine Lust mehr nach Schema F zu arbeiten. Bei finanzen.de kann ich eigene Ideen umsetzen und neue Wege gehen.
Ich mag die familiäre Atmosphäre bei finanzen.de und dass wir uns gemeinsam und konsequent weiterentwickeln.
Die Möglichkeiten zur Weiterbildung sind super. Wer sich weiterbilden möchte, findet hier wirklich immer ein offenes Ohr und eine passende Lösung.
Mein Job als Office Manager macht mir sehr viel Spaß, weil er abwechslungsreich ist. Ich finde es toll, dass wir so großen Wert auf Teamgeist legen.
Meine persönlichen Highlights sind unsere FIFA- und Kicker-Sessions, unsere gemeinsame Skireise und der Geschäftsführer im Hasenkostüm zum Fasching.
In Meetings und Projekten sind die ohnehin schon flachen Hierarchien gefühlt aufgehoben: Es zählt immer das bessere Argument - völlig egal, ob es vom Vorstand oder Praktikanten kommt.
In meinem Job kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und auch mal etwas ausprobieren. Ich schätze sehr, dass wir hier eine sehr transparente Mitarbeiterkommunikation leben.

„Teamspirit und Transparenz sind unser Erfolgsrezept“

„Unser Unternehmen kann auf eine unglaublich spannende und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Vom klassischen Berliner Start-Up haben wir uns innerhalb weniger Jahre zum deutschen Marktführer für Versicherungs- und Finanzleads entwickelt. Mittlerweile befinden wir uns auf internationalem Wachstumskurs und konnten unser Geschäftsmodell bereits in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien etablieren.

Diesen Erfolg haben wir in allererster Linie unserem sehr engagierten Team zu verdanken. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon seit vielen Jahren fester Bestandteil von finanzen.de, einige sind sogar schon seit der Gründungszeit des Unternehmens dabei. Sie alle haben dazu beigetragen, dass wir den Teamgeist aus unserer spannenden Anfangszeit bis heute beibehalten konnten.

Als Arbeitgeber mit aktuell 80 Mitarbeitern legen wir großen Wert darauf, dass wir nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sind, sondern dass wir uns als Team stetig und gemeinsam weiterentwickeln. Eine transparente Kommunikation und stets offene Türen sind für uns dabei selbstverständlich. Schließlich wollen wir mit einem wachsenden Team auch in Zukunft noch viele gemeinsame Erfolge feiern.“

Dirk Prössel und Dr. Mathias Tötzke

Der Vorstand von finanzen.de
Der Vorstand von finanzen.de