0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Zahnzusatzversicherung Test 2017: Hier stimmen Preis und Leistung

Im neuen Zahnzusatzversicherung Test 2017 von Focus-Money überzeugen viele Anbieter mit guten und sehr guten Ergebnissen. Doch nur ein Versicherer sichert sich mit seiner Zahnversicherung eine hervorragende Gesamtnote. Im Vergleich zum letzten Jahr haben die Tester die Bewertung umgestellt, sodass die Testsieger durchgemischt wurden.
Zahnzusatzversicherung Test 2017: Nur ein Tarif ist hervorragend
Zahnzusatzversicherung Test 2017 mit vielen Top-Tarifen für Zahnersatz

Im aktuellen Zahnzusatzversicherung Test 2017 haben Focus-Money (Ausgabe 6/2017) und die Ratingagentur Franke und Bornberg 216 Tarife und Tarifkombinationen berücksichtigt, mit denen Kassenpatienten ihre Zahnarztkosten bei Zahnersatz und -behandlung deutlich reduzieren. 38 Zahnversicherungen nahmen die Tester schließlich in die Endauswertung auf. Dabei wurden die Angebote hinsichtlich ihres Preises und ihrer Leistungen durchleuchtet. Die Experten bewerteten beispielsweise, wie hoch die Erstattung bei Zahnersatz ausfällt, ob die Versicherer auch für eine professionelle Zahnreinigung zahlen und welche Wartezeiten es gibt, ehe Versicherte nach Abschluss der Zahnzusatzversicherung Leistungen erhalten.

Zahnzusatzversicherung im Test: 2017 bestens abgesichert sein

Die Tarifleistungen flossen zu 70 Prozent in das Gesamtergebnis des Zahnzusatzversicherung Tests 2017 ein. Die restlichen 30 Prozent machte der Vergleich der Beiträge aus. Diese werden von den Versicherern unterschiedlich berechnet. Manche Anbieter arbeiten mit sogenannten Altersrückstellungen, die die Zusatzversicherung zwar anfangs teurer machen. Dafür bleiben die Kosten für Versicherte auch im Alter vergleichsweise stabil. Interessierte, die sich für eine Versicherung entscheiden, bei der keine Rückstellungen gebildet werden, zahlen zu Versicherungsbeginn weniger. Sie müssen sich jedoch auf stetige Beitragsanpassungen einstellen.

Um die unterschiedlichen Zahnzusatzversicherungen miteinander vergleichen zu können, addierten die Tester die gesamten Beitragszahlungen bis zum 80. Lebensjahr und vergaben dafür eine entsprechende Note.

 

Unser Service für Sie

Stocken Sie jetzt Ihren Krankenversicherungsschutz gut und günstig auf.

Zahnzusatzversicherung Test 2017: Hallesche alleiniger Testsieger

Dem Zahnzusatzversicherung Test 2017 zufolge bietet Hallesche das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Für seine Tarifleistung erhält der Anbieter die Note 1,1. Zwar können einige Versicherer noch bessere Leistungen bieten, etwa ARAG („Z100“), AXA („Dent Premium-U“) oder ERGO Direkt („ZBB, ZAB, ZAE, ZBE“), doch diese sind teurer als der Testsieger. Am günstigsten ist unter den sehr guten und guten Tarifen aus Sicht beispielsweise die Landeskrankenhilfe („Z 50E“). Allerdings fallen ihre Leistungen etwas schwächer aus, sodass es nur zu einer guten Gesamtnote reicht.

Die Top 5 im Zahnzusatzversicherung Test 2017:

  • Hallesche – „dentZE.90, dent.ZB100“
  • Alte Oldenburger – „ZE80, ZB90“
  • Envivas – „Zahn 90“ (nur für Versicherte der Techniker Krankenkasse)
  • Janitos – „JA dental plus-U“
  • Allianz – „DentalBest (DB02)“

Service: Welche Zahnzusatzversicherung passt zu Ihnen? Finden Sie das mit einem unverbindlichen Angebot zur Zahnversicherung heraus.

Zahnzusatzversicherungen im Test: Top-Tarife der Vergangenheit

Im Vergleich zum Zahnzusatzversicherung Test aus dem vergangenen Jahr haben sich die Testsieger etwas geändert. Dies kann daran liegen, dass die Versicherer in ihren Leistungen und bei ihren Preisen nachgebessert haben. Zudem setzte sich die Gesamtnote in der Untersuchung von Focus-Money 2016 anders zusammen. Während die Beitragshöhe unverändert gewichtet wurde, machten die Leistungen nur 45 Prozent statt nun 70 Prozent aus. Die restlichen 25 Prozent ergaben sich aus der Bewertung von vier konkreten Leistungsfällen, beispielsweise die Höhe der Erstattung für ein zweiflächiges Keramik-Inlay. In der damaligen Untersuchung setzte sich so der Tarif von ERGO Direkt an die Spitze.

Die unterschiedlichen Ergebnisse zeigen, dass Interessierte sich nicht nur auf die Zahnzusatzversicherung Testsieger verlassen sollten, sondern auch ganz individuell die verschiedenen Angebote zum Schutz vor hohen Zahnarztkosten vergleichen sollten. Nur auf diese Weise lässt sich eine Zusatzversicherung finden, mit denen Versicherte möglichst lange zufrieden sind.

 

Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur Krankenzusatzversicherung.