0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Techniker Krankenkasse hat noch die treuesten Versicherten

Die Wechselbereitschaft der gesetzlich Krankenversicherten hat zwar in den letzten vier Jahren abgenommen. Dennoch ist immer noch jeder fünfte Kassenpatient bereit, seine Kasse zu wechseln, vor allem wenn sie teurer wird. Insgesamt sind die Deutschen einer aktuellen Umfrage zufolge zufrieden mit ihrer Krankenkassen. Die treuesten Mitglieder hat die Techniker.
Loyalität der gesetzlich Versicherten untersucht
Zufriedene Versicherte sind für Krankenkassen sehr wichtig
  • Eine aktuelle Umfrage zeigt, welche Krankenkasse besonders loyale Versicherte hat.
     
  • Die Techniker Krankenkasse führt das Rating zwar an, bekommt aber starke Konkurrenz von der AOK Plus.
     
  • Wesentlicher Auslöser für einen Krankenkassenwechsel ist der Studie zufolge der Beitragssatz.

Jeder fünfte Krankenkassenwechsel basiert auf einer Empfehlung im Freundes- oder Bekanntenkreis. Entsprechend wichtig sind zufriedene und treue Versicherte für die Kassen. Bei wem sich Mitglieder besonders wohl fühlen, hat aktuell die Managementberatung Bain & Company untersucht. Dazu wurden 3.300 gesetzlich Versicherte von 18 großen Krankenkassen befragt. Sie gaben dabei an, wie wahrscheinlich es ist, dass sie ihre Kasse weiterempfehlen.

Insgesamt ist die Loyalität der Kassenpatienten im Vergleich zur letzten Untersuchung 2013 gestiegen. Allerdings gibt es unter den Anbietern deutliche Unterschiede. Während die Techniker (TK) vor vier Jahren noch einsamer Spitzenreiter gewesen ist, bekommt sie nun Konkurrenz.

Tipp: Jeder fünfte Versicherte ist laut der Befragung wechselbereit. Die bundesweit günstigste Krankenkasse ist derzeit die hkk.

Kundenzufriedenheit von gesetzlich Versicherten: TK vor AOK Plus

Für die Befragung zogen die Analysten eine Kennzahl heran, an der sich die Loyalität der Kassenpatienten ablesen lässt. Dabei zeigt sich, dass die TK deutlich an Zuspruch verloren hat. Der Loyalitätswert ist mit 43,5 Prozent zwar immer noch hoch. Doch 2013 wies die Krankenkasse einen Wert von über 60 Prozent auf. Im Gegenzug verbesserte sich die AOK Plus deutlich von rund 20 Prozent auf nun 42 Prozent. Damit rückt die in Thüringen und Sachsen geöffnete Allgemeine Ortskrankenkasse nah an die Spitze heran.

Während steigende Beiträge der Zufriedenheit zusetzen, fördern vor allem Interaktionen mit den Versicherten die Loyalität. Soziale Netzwerke wie Facebook sind dabei eine Möglichkeit, mit den Mitgliedern regelmäßig zu interagieren. Auch „die richtige Balance zwischen mehr Service und angemessenem Preis“ wirkt sich positiv auf die Loyalität aus, so die Studie.

Unser Service für Sie

Finden Sie jetzt eine günstige Krankenkasse für Ihren Geldbeutel.

Kundenorientierung der Krankenkassen im Vergleich

Auch das Analyseunternehmen ServiceValue hat Ende April 2017 knapp 2.700 Versicherte nach ihren Erfahrungen mit der gesetzlichen Krankenversicherung befragt. Sie bewerteten dabei verschiedene Kriterien wie den Kundenservice, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die individuelle Gesundheitsförderung.

Von den 29 geprüften Kassen erhalten neun eine sehr gute Bewertung von ihren Mitgliedern. Neben der TK und der AOK Plus zählen dazu Audi BKK, Knappschaft, Siemens-Betriebskrankenkasse, Viactiv, BIG direkt gesund, pronova BKK und IKK classic.

Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung.