0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Rürup-Rente: Die besten Angebote bei Index- und Fondspolicen

Die Rürup-Rente ermöglicht es Sparern, ihre Altersvorsorge mit lukrativen Steuervorteilen zu kombinieren. Es gibt hierbei ein weites Spektrum von sehr sicheren bis sehr renditeorientierten Angeboten. Dadurch haben Interessierte die Qual der Wahl. Ein aktueller Test wählt daher die besten Tarife für die Rürup-Rente aus.
Die besten Rürup-Renten für Sicherheit und Renditechancen
Ob Sicherheit oder Risiko: Diese Rürup-Renten sind empfehlenswert
  • Ein aktueller Vergleich kürt die besten Rürup-Renten anhand von Finanzstärke, Garantierente und möglicher Rente.
     
  • Interessierte haben dabei die Auswahl zwischen sicheren und renditeorientierten Angeboten sowie Mischformen.
     
  • Vorsorgewillige, die eine Rürup-Rente suchen, die zu ihrer Anlagestrategie passt, können sich über ein unverbindliches Angebot wertvolle Hilfe durch einen Experten holen.

Focus-Money widmet sich in einer neuen Untersuchung der staatlich geförderten Rürup-Rente (Ausgabe 34/2017). Diese unterstützt Sparer bei ihrer Altersvorsorge durch großzügige Steuervorteile. Im Auftrag der Finanzzeitschrift hat die Ratingagentur Franke und Bornberg aktuell verschiedene Angebote hinsichtlich Finanzstärke, garantierter und möglicher Rente überprüft. Außerdem wurde berücksichtigt, welche Form der Rentenversicherung vorliegt. Schließlich können sich Rürup-Sparer zwischen klassischen, Hybrid- und Fondspolicen unterschiedlichen Risikos entscheiden.

Rendite plus Sicherheit: Indexpolicen im Rürup-Rente Vergleich

Die Experten haben unter anderem sogenannten Indexpolicen untersucht. Dabei handelt es sich um klassische Rentenversicherungen, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten. Im Gegensatz zu konventionellen Klassikangeboten wird dabei ein Teil der erwirtschafteten Überschüsse in Aktienfonds investiert.

Abhängig von der Höhe der Überschüsse und dem Anlageerfolg lässt sich auf diese Weise die Rendite merklich steigern. Jedoch kann es bei den zusätzlich investierten Überschüssen auch zu Verlusten kommen. Die garantierte Rente ist hingegen sicher. Im aktuellen Test zur Rürup-Rente können drei Tarife eine hervorragende Bewertung ergattern, fünf weitere erzielen ein sehr gutes Gesamturteil.

Testsieger bei den Indexpolicen der Rürup-Rente

  • Allianz – BasisRente IndexSelect BVRIU2 (E 409)
  • HDI – TwoTrust Selekt Basisrente RXB
  • Volkswohl Bund – Klassik modern BIR

Service: Sie wollen mit der Rürup-Rente für Ihren Lebensabend sparen und gleichzeitig Steuervorteile nutzen? Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und erfahren Sie, wie Sie am besten vorsorgen können.

Unser Service für Sie

Sichern Sie jetzt Ihren Ruhestand mit der richtigen Altersvorsorge ab.

Rendite statt Sicherheit: Rürup-Fondspolicen im Check

Sparer, die mehr Rendite als mit einem klassischem Tarif erzielen wollen, können bei der Rürup-Rente auf Hybridpolicen oder echte Fondspolicen setzen. Insbesondere letztere bieten die höchsten Renditechancen, sind allerdings auch mit einem hohen Verlustrisiko verbunden. Dennoch kann es sich vor allem für junge Sparer lohnen, über die Investition in eine fondsgebundene Rürup-Rente nachzudenken. Sie können Turbulenzen am Kapitalmarkt bequem aussitzen und etwaige Verluste auf diese Weise ausgleichen. Menschen, die sich erst spät um ihre Altersvorsorge kümmern, sollten hingegen besser auf Sicherheit setzen.

Im Vergleich der Rürup-Renten schneiden die Direktversicherer Europa (FondsBasisRente E-FBR) und MyLife (Netto-Basis-Fonds-Rente FRBNK) mit einer hervorragenden Beurteilung ab. Allerdings gibt es auch zahlreiche Filialversicherer, die sich mit einer sehr guten Bewertung empfehlen. Dazu gehören unter anderem:

  • HanseMerkur – Basis Care Invest RB (Fonds)
  • Nürnberger – Basis InvestRente NFR2908T
  • WWK – BasisRente invest FV08
Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur Altersvorsorge.