0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Techniker Krankenkasse: Zusatzbeitrag könnte 2018 sinken

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat in einem Interview mit der Rheinischen Post angekündigt, den Zusatzbeitrag 2018 „auf keinen Fall“ nach oben anzupassen. Abhängig von den Ausgaben stellt der Chef der Kasse, Jens Baas, den Versicherten zum Jahreswechsel sogar eine Absenkung von derzeit 1,0 Prozent auf 0,9 Prozent in Aussicht.
Zusatzbeitrag der Techniker Krankenkasse könnte 2018 sinken
Techniker Krankenkasse erwägt günstigeren Zusatzbeitrag 2018
  • Die Techniker Krankenkasse will den Zusatzbeitrag 2018 leicht nach unten anpassen.
     
  • Für Versicherte könnte der Krankenkassenbeitrag leicht um 0,1 Prozentpunkte sinken.
     
  • Im bundesweiten Vergleich würde die Krankenkasse damit weiterhin zu den günstigen Kassen zählen.

Für Versicherte der TK steht eines fest: Sie zahlen 2018 nicht mehr als bisher für ihre Krankenkasse. Denn eine Beitragserhöhung hat deren Chef, Jens Baas, in einem aktuellen Interview ausgeschlossen. Er hofft sogar, den Zusatzbeitrag der Techniker leicht auf 0,9 Prozent absenken zu können. Damit läge die Kasse unter dem bundesweiten Durchschnitt von 1,0 Prozent, den das Bundesministerium für das kommende Jahr festgelegt hat. Hintergrund der Beitragssenkung ist die gute Konjunktur in Deutschland, die die Finanzlage aller Krankenkassen positiv beeinflusst.

 

Unser Service für Sie

Finden Sie jetzt eine günstige Krankenkasse für Ihren Geldbeutel.

Langfristig wird die gesetzliche Krankenversicherung teurer

Auch wenn der durchschnittliche Zusatzbeitrag 2018 sinkt, geht der TK-Chef langfristig von steigenden Krankenkassenbeiträgen aus. Dies sei einerseits dem medizinischen Fortschritt geschuldet, aber auch dem „Unvermögen der Politik, den Ausgabenanstieg zu begrenzen“, so Baas gegenüber der Rheinischen Post. Als Beispiel nennt er die steigenden Medikamentenausgaben.

Die meisten Kassen halten sich noch bedeckt, ob sie ihren Zusatzbeitrag im kommenden Jahr anpassen werden. Bisher hat nur die AOK Bremen/Bremerhaven offiziell angekündigt, ihren Krankenkassenbeitrag auf 15,4 Prozent zu senken.

Wie hoch der Zusatzbeitrag der Techniker Krankenkasse 2018 ausfallen wird, entscheidet die Selbstverwaltung der Kasse am 20. Dezember 2017.

Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung.