0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Beste Krankenkasse für 2018: Vier Kassen bieten Top-Gesundheitsschutz

Zum Jahreswechsel dürften wieder viele Krankenkassen an der Beitragsschraube drehen. Beim Gesundheitsschutz sollte jedoch nicht allein der Preis entscheiden, ob Versicherte die Kasse wechseln. Ein aktueller Test zur besten Krankenkasse für 2018 fühlt zahlreichen Unternehmen auf den Zahn und prüft unter anderem, wo Versicherte gute Leistungen und Top-Service bekommen.
Im neuen Test zur besten Krankenkasse für 2018 sind vier Kassen top
Vier Krankenkassen im Test bieten für 2018 besten Gesundheitsschutz
  • In einem neuen Test hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die Unternehmensqualität von 35 Krankenkassen untersucht.
     
  • Dabei standen sowohl die Leistungen als auch der Service und die Finanzkraft der Kassen im Fokus.
     
  • Da der Preis im Vergleich keine Rolle spielt, empfiehlt sich auf der Suche nach der besten Krankenkasse für 2018 ein individueller Vergleich.

Deutschland profitiert aktuell von einem wirtschaftlichen Aufschwung, der die Zahl der Beschäftigten in die Höhe treibt. Das macht sich auch bei den Krankenkassen bemerkbar. Denn die hohe Angestelltenzahl spült viel Geld in die Kassen. Durch die Mehreinnahmen können viele Krankenkassen ihre Beiträge auch im kommenden Jahr stabil halten oder sogar senken. Der Chef der Techniker, Jens Baas, stellte den Versicherten der Kasse beispielsweise kürzlich in Aussicht, den Zusatzbeitrag für 2018 leicht zu senken.

Geringere Kosten dürften zwar viele Menschen freuen. Doch bei der Wahl eines passenden Gesundheitsschutzes kommt es auf mehr an als den Preis. So spielt unter anderem eine wichtige Rolle, welche Leistungen Versicherte bekommen. In einem neuen test hat die DFSI Ratings GmbH insgesamt 35 Kassen überprüft. Auf der Suche nach der besten Krankenkasse für 2018 wurden diese hinsichtlich ihrer Leistungen, ihres Service und ihrer Finanzkraft unter die Lupe genommen.

Beste Krankenkasse für 2018: Neuer Test prüft nicht nur die Leistungen

Im Test zur besten Krankenkasse für 2018 wurden die Kassen in drei Kategorien überprüft. Bei den Leistungen war besonders wichtig, welche Optionen Versicherte zusätzlich zum gesetzlich vorgeschriebenen Katalog haben. Dazu gehören beispielsweise Zahnleistungen, Bonusprogramme und Naturheilverfahren.

Im Hinblick auf den Kundenservice prüften die Tester vom DFSI unter anderem, wie zufrieden Kassenpatienten mit der Beratung ihrer Krankenkasse sind. Die Finanzkraft der Kassen spielte im Vergleich ebenfalls eine Rolle, weil sie Anhaltspunkte darüber liefert, ob das Unternehmen auch langfristig die Kosten für Versicherte decken kann.

Unser Service für Sie

Finden Sie jetzt eine günstige Krankenkasse für Ihren Geldbeutel.

TK und HEK punkten bei der Wahl zur besten Krankenkasse für 2018 erneut

Aus den drei Teilbereichen hat das DFSI abschließend ein Gesamtergebnis ermittelt, um Wechselinteressierten einen Überblick bei der Wahl der besten Krankenkasse für 2018 zu geben. Dabei flossen die Kategorien zu gleichen Teilen in das Endresultat ein. Vier Kassen überzeugen mit einer sehr guten Bewertung:

  • TK
  • HEK
  • AOK Baden-Württemberg
  • AOK Plus

Zwei der vier Top-Krankenkassen punkten in allen untersuchten Kategorien mit einem sehr guten oder gar exzellenten Ergebnis: TK und HEK. Beide Kassen gehörten auch schon in einem früheren Vergleich zu den Top 5. Den Testsiegern folgen immerhin 29 Kassen mit einem guten Gesamtergebnis, während zwei Unternehmen nur befriedigend sind.

Service: Die Kosten für die gesetzliche Krankenversicherung bleiben im Test außen vor. Hierbei gibt es teilweise große Unterschiede zwischen den Kassen. So schwankt der Zusatzbeitrag derzeit zwischen 0,3 und 1,8 Prozent des Bruttoeinkommens. Welche Kasse nicht nur günstig, sondern auch leistungsstark ist, erfahren Sie mit einem individuellen Krankenkassenvergleich.

Beste Krankenkasse für 2018: Kassen punkten durch Finanzstärke

Bei der Betrachtung der Leistungen schaffen es im Test nur zwei Krankenkassen zu einem sehr guten Ergebnis. Wie beim Gesamtresultat haben hierbei TK und HEK die Nase vorn. Ein Großteil der Kassen schneidet in dieser Kategorie mit befriedigend ab.

Die besten Teilergebnisse im Vergleich zur besten Krankenkasse für 2018 gibt es im Bereich Finanzkraft. Hier haben die Tester zahlreiche Kassen mit sehr gut oder sogar exzellent bewertet. Entscheidend war unter anderem, wie die Krankenkassen finanziell aufgestellt sind, wie ihre Mitgliederentwicklung der letzten Jahre verlief und wie transparent sie ihre Geschäftszahlen offenlegen. Die vielen Top-Bewertungen zeigen, dass Versicherte bei den geprüften Kassen offenbar finanziell gut aufgehoben sein dürften.

Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung.