0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten immer gut informiert

Günstige Wohngebäudeversicherung im Test: Wo Top-Schutz wenig kostet

Auf den Schutz einer Gebäudeversicherung sollten Hausbesitzer nicht verzichten. Denn schon ein kleiner Schaden am Haus, etwa durch Sturm, Feuer oder Frost, kann die Haushaltskasse erheblich belasten. Eine sehr gute Absicherung muss jedoch nicht teuer sein, wie ein neuer Test zeigt. Günstige Wohngebäudeversicherungen sind bereits ab 18 Euro im Monat zu haben.
Günstige Versicherung fürs Haus im Test
Wohngebäudeversicherung im Vergleich: Günstige und sehr gute Tarife
  • Ein neuer Test zur Gebäudeversicherung sucht die besten Tarife mit Top-Schutz.
     
  • Acht Wohngebäudeversicherungen sind nicht nur leistungsstark, sondern auch günstig.
     
  • Da die Kosten der Versicherung unter anderem vom Wohnort abhängen, sollten Eigentümer Tarife stets individuell miteinander vergleichen.

„Hausbesitzer brauchen eine Wohngebäudeversicherung“, sagt die Stiftung Warentest. Denn Schäden am Haus können den Eigentümer finanziell ruinieren. Auch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen betont im Zuge des aktuellen Tests vom Handelsblatt, dass „Wohngebäudeversicherungen vor dem existenzbedrohenden Totalverlust der eigenen vier Wände schützen.“ Doch manche Hausbesitzer schrecken aufgrund der hohen Kosten vor der Versicherung zurück. Dabei zeigen die neuesten Testsieger, dass auch eine günstige Wohngebäudeversicherung beste Leistungen bieten kann.

22 Wohngebäudeversicherer im Vergleich

Im Auftrag des Handelsblatts hat die Ratingagentur Franke und Bornberg 22 Versicherer hinsichtlich ihrer Leistungen und ihres Preises untersucht. Grundlage der Untersuchung ist ein Einfamilienhaus mit Garage, das 2015 gebaut wurde. Es hat ein ausgebautes Spitzdach, keinen Keller und eine Wohnfläche von 134 Quadratmetern. Um die unterschiedlichen Anbieter preislich besser miteinander vergleichen zu können, haben die Tester die Tarife für fünf verschiedene Städte (Hannover, München, Berlin, Köln und Hamburg) untersucht. Die günstigste sehr gute Wohngebäudeversicherung kostet dabei gerade einmal 216 Euro im Jahr, also 18 Euro im Monat.

Unser Service für Sie

Schützen Sie jetzt Ihr Hab und Gut mit einer Hausratversicherung.

Wohngebäudeversicherungen vergleichen: Auf begrenzte Leistungen achten

Neben den klassischen Gefahren wie Schäden durch Sturm, Feuer und Leitungswasser sind mit den untersuchten Gebäudeversicherungen weitere Leistungen abgedeckt. So zahlen sie etwa auch für Überspannungsschäden, Beseitigung von Graffitis, Aufräumkosten und bei grob fahrlässigem Verhalten des Versicherten. Hauseigentümer, denen bestimmte Leistungen besonders wichtig sind, sollten dabei auf Erstattungsgrenzen achten. Bei Schäden an Ableitungsrohren auf dem Grundstück zahlen beispielsweise nur wenige Versicherer in unbegrenzter Höhe. Einige schränken den Schutz auf 2.500 Euro pro Fall ein.

Günstige Wohngebäudeversicherung: Top-Schutz ab 216 Euro im Jahr

Im Wohngebäudeversicherung Test vom Handelsblatt sammelt WGV („Optimal“) die meisten Punkte. Platz 2 teilen sich HDI („Wohngebäude Premium“), Janitos („Best Selection“), GVO („Top-Vit“) und InterRisk („Konzept XXL ohne Beitragsanpassung“). Auf Rang 3 folgen AXA („BOXflex EFH/ZFH“) und Waldenburger („Premium“). Schließlich sichert sich auch Medien („Premium-WFL“) eine sehr gute Bewertung. Weitere neun Versicherer erreichen eine gute Gesamtnote, vier sind befriedigend.

Nur ein Tarif kann die Experten nicht überzeugen und landet mit einer ausreichenden Note auf dem letzten Platz. Der Versicherer ist gleichzeitig der teuerste im Test. Bei ihm kostet der Schutz je nach Wohnort zwischen 993 Euro und 1.156 Euro im Jahr. Für eine sehr gute und günstige Wohngebäudeversicherung zahlen Versicherte jedoch weniger als 250 Euro im Jahr. Die Jahresbeiträge für einen der Top-Tarife variieren je nach Stadt wie folgt:

  • Hannover – 216 Euro bis 333 Euro
  • München – 258 Euro bis 346 Euro
  • Berlin – 216 Euro bis 321 Euro
  • Köln – 312 Euro bis 430 Euro
  • Hamburg – 242 Euro bis 384 Euro

Service: Sie suchen eine günstige Wohngebäudeversicherung? Dann nutzen Sie jetzt den Tarifrechner und finden Sie aus einer Vielzahl an Angeboten eine passende Absicherung für Ihr Haus.

Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur Wohngebäudeversicherung und Hausratversicherung.