0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

 

finanzen.de Nachrichten-Archiv

 

finanzen.de Nachrichten
Sind die Beitragserhöhungen rechtmäßig gewesen, welche die private Krankenversicherung AXA in den Jahren 2012 und 2013 durchgeführt hat? Mit dieser Frage befasst sich der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Mittwoch. Ein Urteil gegen die private Krankenversicherung könnte große Wellen schlagen.
Vielen Menschen fällt es schwer, sich mit ihrer Vorsorge zu beschäftigen. Denn niemand denkt gerne an den eigenen Tod. Zudem ist es alles andere als leicht, sich in einem Dschungel aus verschiedenen Formularen zurechtzufinden und diese richtig auszufüllen, erklärt Philip Harms von Afilio. Die Online-Plattform möchte Menschen den Zugang zur Vorsorge darum erleichtern.
Deutschland ist ein Land der Barzahler. Dennoch ist das Bezahlen per Karte, PayPal und Überweisung auch hierzulande auf dem Vormarsch. Nun steht den deutschen Verbrauchern eine weitere Zahlmethode zur Auswahl: Über Apple Pay können sie fortan mit dem iPhone oder der Apple Watch kontaktlos bezahlen. Doch ist dies wirklich sicher?
2017 wurden laut Statistischem Bundesamt mehr als 2,6 Millionen Verkehrsunfälle bei der Polizei gemeldet. Dabei streiten sich die Unfallgegner in vielen Fällen, wer die Kosten für den entstandenen Schaden übernimmt. Landet ein solcher Streit vor Gericht, wird es ohne Absicherung teuer. Ein neuer Test der Stiftung Warentest zeigt, welcher Verkehrsrechtsschutz am besten ist.
Das Fahrrad soll in vielen Städten künftig Verkehrsmittel Nummer eins werden. Doch nicht überall ist das Rad eine ungefährliche Wahl. Mithilfe von digitalen Karten zeigt die Webplattform FixMyBerlin, wie sicher die Radwege in der Hauptstadt wirklich sind. Damit sich Berlin schnell zur Fahrradstadt entwickelt, braucht es laut den Initiatoren auch die Unterstützung der Bürger.
Statt bisher monatlich bis zu 735 Euro BAföG sollen Studierende im kommenden Jahr bis zu 850 Euro bekommen. Die geplanten Änderungen drohen allerdings zu einer Enttäuschung zu werden, mahnt Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin von Die Linke.
Für die meisten Kassenpatienten wird die gesetzliche Krankenversicherung 2019 billiger. Denn der Arbeitgeber steuert nun mehr zum Krankenkassenbeitrag bei. Doch der Preis allein ist manchmal nicht entscheidend. Um Verbrauchern die Wahl der besten Krankenkasse für 2019 zu erleichtern, hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die Qualität der einzelnen Kassen geprüft.
Schimmel in der Wohnung ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern kann auch zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen. Wer für die Schimmelbildung verantwortlich ist und für dessen Beiseitigung aufkommen muss, sorgt regelmäßig für Streits zwischen Mietern und Vermietern. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs soll nun mehr Klarheit schaffen.
Um ihr Hab und Gut bei Diebstahl oder Feuer zu schützen, vertrauen viele Menschen auf eine Hausratversicherung. Diese ist oft schon für wenig Geld zu haben. Dabei sollte allerdings der Leistungsumfang nicht zu kurz kommen. Welche Tarife mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen, zeigt ein neuer Test von Focus-Money.
Ob Berlin, Frankfurt, Köln, Stuttgart – die Liste der Städte, in denen künftig ein Dieselfahrverbot gilt, ist lang. Auch Darmstadt könnte bald dazugehören. Eine Entscheidung hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden jedoch zunächst vertagt. Doch ohne ein Urteil drohen die ausgehandelten Maßnahmen zur Luftreinhaltung aufzuweichen, befürchtet Sabine Crook vom VCD Kreisverband Darmstadt.

Seiten