0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten-Archiv

finanzen.de Nachrichten
Die Verbraucher in Deutschland lassen sich von der Wirtschafts- und Finanzkrise nicht die Laune vermiesen. Sie planen weiterhin Anschaffungen. Auch die Erwartungen an das eigene Einkommen haben sich in den letzten Monaten gebessert.
Nach der großen Netzstörung in der Vorwoche entschudligt sich T-Mobile bei seinen Kunden. Sie dürfen einen Tag lang kostenlose SMS versenden. 85 Millionen Kurznachrichten kamen dabei zusammen.
Studenten können Riester-Verträge abschließen und die staatliche Prämie erhalten. Dafür müssen sie einen Minijob ausüben und auf die Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Rentenversicherung verzichten.
Die Deutsche Telekom AG bekommt künftig weniger Auflagen von der Bundesnetzagentur. Sie darf selbst die Preise festlegen, zu denen Wettbewerber Gespräche durch das Telekom-Netz leiten.
Der einheitliche Beitragssatz hat die gesetzlichen Krankenversicherung für viele Menschen teurer gemacht. Aber es gibt neue Sparmöglichkeiten. Im Finanzen.de-Blog zeigen wir, wie man sie nutzt.
Gespräche, SMS und das Surfen mit dem Mobiltelefon im EU-Ausland wird ab 1. Juli 2009 billiger. Das Europäische Parlament stimmte einer Verschärfung der EU-Roamingverordnung zu.
Die Bundesregierung sucht gemeinsam mit der Bundesbank und dem staatlichen Banken-Rettungsfonds SoFFin Lösungen für das Verfahren mit Risikopapieren in Bank-Bilanzen. Bis Mitte Mai soll ein ausführliches Konzept für ein Bad-Bank-Modell vorliegen.
In Zeiten niedriger Zinsen geht der Ertrag von privaten Altersvorsorgeprodukten zurück. Versicherungsexperten haben für den Map-Report ermittelt, wie stark die Rendite aktuell zurück gegangen ist.
Der Bundesgerichtshof hat eine Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zweier Sparkassen gekippt. Demnach dürfen Gebühren und Zinsen nicht ohne Weiteres von der Bank verändert werden.
Gute Nachrichten für die Kunden der Kaupthing Edge. Die deutsche Tochter der isländischen Kaupthing Bank will den Anlegern ihre Einlagen zurück zahlen. Mit der Auszahlung soll bald begonnen werden.

Seiten