0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Nachrichten-Archiv

finanzen.de Nachrichten
Volle Seminare, Inhalte mit wenig Praxisbezug und gelangweilte Studenten − an vielen deutschen Unis gehört dies zum Studienalltag. Hier setzt das Förderprogramm „Unseren Hochschulen“ an. Es will für ein besseres Lehren und Lernen an Hamburger Hochschulen sorgen. Wie das funktionieren soll, erklärt Programmleiterin Dr. Imke Franzmeier im Interview.
Eine günstige Autoversicherung ist 2017 längst nicht selbstverständlich. Denn die Kfz-Versicherer haben im ersten Halbjahr dieses Jahres die Beiträge für Haftpflicht, Teil- und Vollkasko um mehrere Prozent erhöht. Ein neuer Test bestätigt allerdings: Wer nicht den erstbesten Vertrag abschließt, kann noch immer deutlich sparen.
Ende August versammelten sich tausende Menschen im Rheinland, um für den sofortigen Braunkohleausstieg zu protestieren. Um den CO2-Ausstoß in Deutschland zu reduzieren, sind solche Massenproteste aus Sicht des Bündnisses Ende Gelände der schnellste Weg. Denn obwohl sich Deutschland als Vorreiter beim Klimaschutz sieht, hinkt das Land den eigenen Zielen hinterher.
Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur für bestimmte medizinische Leistungen. Gerade bei einem Krankenhausaufenthalt empfinden viele Patienten diese als unzureichend. Allerdings können sich Kassenpatienten mit einer Zusatzversicherung eine bessere Behandlung sichern. Doch nicht alle Tarife halten, was sie versprechen, wie ein aktueller Krankenhauszusatzversicherung Vergleich zeigt.
Viele Menschen haben in den letzten fünf Jahren die sehr guten Konditionen für Baufinanzierungen genutzt und sich ein eigenes Haus gebaut. Doch nur bei den wenigsten Bauherren reichen die finanziellen Mittel für den Hausbau aus. Jedes zehnte Eigenheim war fast ein Drittel teurer als geplant. Zudem verzögerte sich bei jedem zweiten Bau die Fertigstellung.
An den Unis und Fachhochschulen steht das Wintersemester 2017/18 vor der Tür. Besonders bei Studienanfängern dürfte die Vorfreude auf das neue Leben als Student groß sein. Doch bevor es endlich losgeht, müssen sich viele noch um ihren Versicherungsschutz kümmern. Dazu gibt es einige Tipps, die Erstsemester beachten sollten.
Eine Zahnzusatzversicherung schützt Patienten vor hohen Kosten für Behandlungen beim Zahnarzt. Bei einem Angebot von mehr als 200 Tarifen fällt die Wahl der passenden Zusatzversicherung jedoch schwer. Eine neue Übersicht zur besten Zahnzusatzversicherung 2017 zeigt nun, welche Tarife in verschiedenen Tests konstant gute Bewertungen erhalten haben.
Wie viel Geld Autofahrer für ihre Kfz-Versicherung zahlen, ist nicht nur abhängig von ihrem Fahrverhalten. Die Typklassen und somit die Prämien können sich zudem ändern, wenn andere Autobesitzer mit dem gleichen Fahrzeugmodell häufig an Unfällen beteiligt sind oder das Auto vermehrt Ziel von Dieben wird. Nun hat der GDV die neuen Typklassen für 2018 veröffentlicht.
Mit über zwei Millionen Menschen werden fast drei Viertel der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt. Das Engagement der Angehörigen kostet viel Zeit und ist körperlich wie emotional anstrengend, sodass sich viele Pflegende eine Entlastung wünschen. Diese können ambulante Pflegedienste nur selten bieten. Wichtig ist daher die Arbeit von Betreuungsdiensten, betont Home Instead-Geschäftsführer Jörg Veil.
Der Schutz der eigenen Familie ist nicht nur zu Lebzeiten wichtig. Auch im Falle eines vorzeitigen Todes sollen Partner und Kinder finanziell abgesichert sein. Mit einer Risikolebensversicherung ist dies für wenige Euro im Monat möglich. Allerdings zeigt eine aktuelle Untersuchung, dass es abhängig von Alter, Beruf und Gesundheitszustand Unterschiede hinsichtlich der besten Tarife gibt.

Seiten