0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Haftpflichtversicherung News

2008

finanzen.de Nachrichten

Die private Haftpflichtversicherung gehört für jeden Bürger zu den wichtigsten Policen. Der Haftpflichtversicherer springt ein, wenn anderen Menschen Sach- oder Gesundheitsschäden schuldhaft zugefügt werden. Nur einige Beispiele aus dem täglichen Leben: Als Mieter wird aus Unachtsamkeit einen Brand im Mehrfamilienhaus verursacht, beim Spielen in der Wohnung der Nachbarn reißen die eigenen Kinder den teuren Flachbildfernseher um, als Inlineskater wird versehentlich einen Radfahrer zu Fall gebracht. Der dafür verantwortliche Schadensverursacher wird dabei voll haftbar gemacht.

Kinder können die Folgen ihres Handelns noch nicht so gut einschätzen wie Erwachsene. Des öfteren geht deshalb beim Ballspiel mal eine Scheibe zu Bruch oder bei wilden Fahrradjagden in der Spielstraße Kratzer und Dellen an geparkten Autos. Eltern sind gesetzlich zur Aufsicht über ihre Kinder verpflichtet. Das kann Ihnen im Ernstfall teuer zu stehen kommen. Nach § 832 des Bürgerlichen Gesetzbuchs haften Eltern für ihre Kinder, es sei denn, sie weisen nach, dass sie ihrer Aufsichtspflicht genügt haben.