0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Kfz-Versicherung News

2008

finanzen.de Nachrichten

Wer im neuen Jahr zu einem preisgünstigeren Kfz-Versicherer wechseln will, muss den bestehenden Vertrag bis zum 30. November kündigen, um sein Auto zum 1. Januar 2008 bei einem neuen Anbieter versichern zu können. Bei der Wahl des Kfz-Versicherers darf man aber nicht allein auf den Preis achten – man muss auch die Vertragsbedingungen im Auge haben. Extrabillige Kfz-Policen bieten meist nur Basisschutz, gute Tarife punkten auch mit besseren Leistungen. Wichtig ist, dass der Kfz-Versicherer auch dann voll einspringt, wenn Schäden grob fahrlässig verursacht werden.

Wer baldmöglichst zu einem günstigeren Kfz-Versicherer wechseln will, sollte sich den 30. November 2008 fett im Kalender anstreichen. Denn bis zu diesem Termin muss die Vertragskündigung dem alten Versicherer zugehen, damit man sein Fahrzeug zum 1. Januar 2009 bei einem neuen, am besten preiswerteren Anbieter versichern kann. Für eine termingerechte Kündigung des Altvertrags ist der Posteingang beim Versicherer entscheidend – das Kündigungsschreiben muss also spätestens am 30. November beim bisherigen Versicherer eintreffen. Wer die Kündigung erst am 30.