0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Kfz-Versicherung News

2015

finanzen.de Nachrichten
Bei einem Verkehrsunfall reguliert die Versicherung des Unfallverursachers Schäden häufig mit Abzügen oder verspätet. Dies müssen Geschädigte nicht einfach so hinnehmen. Sie können dagegen vorgehen und einen Rechtsanwalt einschalten. Dabei muss laut aktuellem Urteil des Amtsgerichts Berlin-Mitte die gegnerische Versicherung die Anwaltskosten übernehmen.
Mit Axa hat nun die nächste Kfz-Versicherung einen sogenannten Telematik-Tarif auf den Markt gebracht. Dieser richtet sich nur an junge Fahrer und funktioniert über eine Smartphone-App. Zudem wird das Fahrverhalten der Autofahrer nicht dauerhaft überwacht, sondern nur für einen bestimmten Zeitraum. Das Unternehmen setzt sich so von Angeboten anderer Versicherer ab.
In wenigen Tagen läuft für viele Autofahrer die Kündigungsfrist für die Kfz-Versicherung ab. Dabei hat das Analysehaus Franke und Bornberg kurz vor Ablauf der Frist 31 Versicherer noch einmal genau untersucht. Gleich 16 Tarife überzeugen in dem aktuellen Kfz-Versicherung Test mit sehr guten Ergebnissen.
Jedes Jahr wechseln Millionen Autobesitzer ihre Kfz-Versicherung. Auch 2015 bietet sich das an, da viele Versicherer die Beiträge gesenkt haben und Verbraucher so viel Geld sparen können. Eine gute Orientierung für die Auswahl eines passenden Tarifs bietet der aktuelle Kfz-Versicherung Test der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien.
Noch vier Wochen Zeit haben Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung 2015 wechseln und im nächsten Jahr weniger Versicherungsbeiträge zahlen wollen. Denn für die meisten Verträge endet die Kündigungsfrist zum Ende des Monats. Doch was muss beim Autoversicherung Wechsel 2015 beachtet werden? Und wie lassen sich am besten Prämien sparen?
Die Preise der Kfz-Versicherung sinken 2016 um bis zu drei Prozent. Das ergibt eine aktuelle Analyse. Verbraucher können demnach mehrere hundert Euro sparen, wenn sie zu einem günstigeren Versicherer wechseln. Dazu haben die meisten Autofahrer nur noch bis zum 30. November Zeit.
Viele Tuner schrauben am fahrbaren Untersatz herum. Aber einige wissen nicht, dass der Umbau des Fahrzeugs den Verlust der Kfz-Versicherung bedeuten kann. Eine aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts Naumburg hat ergeben, dass ein Fahrzeughalter seinen Versicherungsschutz verliert, wenn er nach der Zulassung erneut Veränderungen vornimmt.
Bei der Kfz-Versicherung haben Rentner meist besonders hohe Ansprüche: Optimaler Schutz, wenig Aufwand im Schadensfall und günstige Versicherungsbeiträge. Dabei zahlen Senioren für die Kfz-Versicherung mit steigendem Alter immer höhere Prämien. Umso wichtiger ist es für sie, die verschiedenen Tarife genau miteinander zu vergleichen, um Kosten zu sparen.
Mit den neuen Typklassen 2016, die heute veröffentlicht wurden, geht in es in der Kfz-Haftpflichtversicherung für 30 Prozent der Fahrzeuge in eine neue Typklasse. In der Teil- und Kaskoversicherung werden sogar jeweils rund 45 Prozent der Fahrzeuge umgestuft. Je nach neuer Typklasse kann die Kfz-Versicherung 2016 günstiger oder teurer werden.
Mit der Allianz steigt ein weiterer großer Versicherer bei der Kfz-Versicherung in Telematik-Tarife ein. Das bedeutet, dass Fahrer in den neuen Tarifen künftig beim Fahren überwacht und für eine sichere Fahrweise belohnt werden können. Derzeit laufen von mehreren Kfz-Versicherern Pilotprojekte zur Telematik. Doch die Systeme sind längst noch nicht ohne Fehler.

Seiten