0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

 

finanzen.de Krankenzusatzversicherung News

2018

finanzen.de Nachrichten
Verbraucher, die Wert auf alternative Heilmethoden legen, müssen bei Behandlungen meist viel dazuzahlen. Dabei lassen sich die Kosten mit einer Krankenzusatzversicherung auffangen. Gleiches gilt bei Brillen oder bei der Unterbringung im Krankenhaus in einem Ein- oder Zweibettzimmer. Welche Zusatzversicherungen den besten Mix aus Preis und Leistung bieten, zeigt ein aktueller Test.
Beim Zahnarzt wollen sich Verbraucher in guten Händen wissen. Allerdings drängen mittlerweile Praxisketten auf den Markt, die zwar mit Fairness werben. Doch diese machen die behandelnden Personen immer mehr zur Ware, berichtet aktuell das Verbrauchermagazin ARD Plusminus. An bestimmten Merkmalen können Patienten seriöse und unseriöse Praxen unterscheiden.
Die Krankentagegeldversicherung gehört zu den beliebten Zusatzversicherungen, mit denen Millionen Menschen ihre Kassenleistungen aufstocken. Denn die Versicherung hilft, die Einkommenslücke zu schließen, wenn Versicherte krankheitsbedingt im Beruf länger ausfallen. Das Analysehaus Morgen und Morgen hat geprüft, welche der unzähligen Tarife empfehlenswert sind.
Ob hochwertiger Zahnersatz, Einbettzimmer im Krankenhaus oder Naturheilverfahren – gesetzlich Versicherte, die sich eine bessere Versorgung wünschen als die Krankenkasse zahlt, müssen diese aus eigener Tasche zahlen. Mit einer Zusatzversicherung lassen sich die Ausgaben reduzieren. Welche Versicherer mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten, zeigt ein aktueller Vergleich.
Mit einer Krankentagegeldversicherung gleichen Beschäftigte den Einkommensverlust aus, wenn sie aufgrund einer Krankheit auf Krankengeld angewiesen sind. Gerade dann, wenn sie wie manche Selbstständige darauf keinen Anspruch haben, ist die Zusatzversicherung wichtig. Ein aktueller Vergleich der Stiftung Warentest zeigt nun, welche Versicherer die besten Tarife anbieten.
Nach einem Jahr Pause hat die Stiftung Warentest einen neuen Zahnzusatzversicherung Vergleich in der aktuellen Finanztest veröffentlicht. Mehr als 200 Zusatzversicherungen für Zahnersatz und Co. wurden dafür in die Mangel genommen. Im Test sichert sich fast jeder dritte Tarif eine sehr gute Bewertung. Preislich unterscheiden sich diese allerdings deutlich.
Der medizinische Nutzen der Behandlung wird jedoch angezweifelt
Rund die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen trägt eine Zahnspange, die Zahnlücken schließen und Fehlstellungen am Kiefer korrigieren soll. Die hohen Kosten für eine meist langjährige Therapie tragen die Eltern und die Krankenkasse. Ob sich die teure kieferorthopädische Behandlung lohnt, ist dem Bundesrechnungshof zufolge allerdings zweifelhaft.
Selbst bei bester Zahnpflege kommt der Tag, an dem Verbraucher auf Zahnersatz angewiesen sind. Da dieser mit mehreren Tausend Euro zu Buche schlagen kann, sichern sich viele Personen mit einer Zahnzusatzversicherung ab. Dabei sind die Kosten für sehr guten Schutz überschaubar: Schon ab neun Euro im Monat gibt es Top-Leistungen, zeigt ein aktueller Test der Stiftung Warentest.
Bei vielen Verbrauchern geht die Planung des Sommerurlaubs schon in die heiße Phase. Entscheiden sich Urlauber für eine Reise ins Ausland, sollten sie neben Sonne, Strand und Meer auch an eine gesundheitliche Absicherung denken, falls ihnen etwas zustößt. Ein neuer Test zeigt, wo es den besten Schutz gibt. Doch wie sinnvoll ist eine Auslandskrankenversicherung überhaupt?
Die gesetzliche Krankenversicherung stößt mit ihren Leistungen häufig an ihre Grenzen. Vor allem die Zuzahlungen beim Zahnarzt oder der Wunsch nach einer besseren Behandlung im Krankenhaus können teuer werden. Viele gesetzlich Versicherte stocken daher ihren Schutz mit einer Krankenzusatzversicherung auf. Auch für das eigene Kind kann dies sinnvoll sein.

Seiten