0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Krankenzusatzversicherung News

2017

finanzen.de Nachrichten
Mehr als 15,5 Millionen Menschen vertrauen bundesweit auf eine Zahnzusatzversicherung. Denn diese schützt sie vor hohen Zahnarztkosten. Wer sich für die zusätzliche Absicherung interessiert, kann zwischen Angeboten mit und ohne Altersrückstellungen wählen. Für beide Varianten gibt es mitunter sehr gute Tarife, wie ein neuer Test des €uro-Magazins zeigt.
Interessierte haben bei der Zahnzusatzversicherung die Wahl zwischen Tarifen ohne und mit Altersrückstellung. Bei den Angeboten mit Rückstellung wird ein Teil des Beitrags dazu genutzt, um starke Prämienerhöhungen im Alter zu vermeiden. Dabei gibt es sehr gute Zahnzusatzversicherungen sowohl für die eine als auch für die andere Variante, wie ein neuer Test zeigt.
Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur für bestimmte medizinische Leistungen. Gerade bei einem Krankenhausaufenthalt empfinden viele Patienten diese als unzureichend. Allerdings können sich Kassenpatienten mit einer Zusatzversicherung eine bessere Behandlung sichern. Doch nicht alle Tarife halten, was sie versprechen, wie ein aktueller Krankenhauszusatzversicherung Vergleich zeigt.
Eine Zahnzusatzversicherung schützt Patienten vor hohen Kosten für Behandlungen beim Zahnarzt. Bei einem Angebot von mehr als 200 Tarifen fällt die Wahl der passenden Zusatzversicherung jedoch schwer. Eine neue Übersicht zur besten Zahnzusatzversicherung 2017 zeigt nun, welche Tarife in verschiedenen Tests konstant gute Bewertungen erhalten haben.
In einem aktuellen Reiseversicherung Vergleich 2017 hat die Ratingagentur Franke und Bornberg verschiedene Angebote für die Reisekrankenversicherung sowie die Reiserücktrittsversicherung unter die Lupe genommen. Der Test kürt die überzeugendsten Tarife, um Urlauber vor hohen Kosten zu bewahren. Allein auf die Standardleistungen sollten Reisende dabei nicht vertrauen.
Bundesweit setzen immer mehr Menschen auf eine Zahnzusatzversicherung. Denn ohne eine private Absicherung müssen Patienten einen Großteil der oftmals horrenden Zahnarztrechnung selbst zahlen. Die Krankenkassen geben lediglich einen Zuschuss. Um sich vor den hohen Kosten zu schützen, ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll. Doch was müssen Versicherte dabei beachten?
Für viele Menschen sind Besuche beim Kieferorthopäden nicht nur lästig, sondern auch teuer. Denn die gesetzliche Krankenversicherung beteiligt sich nicht immer an den Kosten. Ohne eine Zahnzusatzversicherung bleiben insbesondere Erwachsene auf einer hohen Rechnung für die Kieferorthopädie sitzen. Doch auch bei der privaten Absicherung gibt es einiges zu beachten.
Eine Krankenzusatzversicherung schützt Kassenpatienten vor hohen Kosten für die Behandlung beim Heilpraktiker, eine neue Brille oder Zahnersatz. Denn die gesetzlichen Krankenkassen zahlen dafür nicht immer. Die Auswahl an privaten Ergänzungsangeboten ist jedoch groß. Finanztest hat im Heilpraktiker Zusatzversicherung Test nun 59 Tarife geprüft.
Am Pool ausgerutscht oder beim Skifahren eine heftige Grippe eingefangen – Im Urlaub krank zu werden, ist für viele Reisende besonders ärgerlich. Eine gute Reisekrankenversicherung schützt sie wenigstens vor hohen Kosten für einen Arztbesuch. Doch die Auswahl an Tarifen ist groß. In einem aktuellen Test findet Stiftung Warentest die beste Auslandskrankenversicherung 2017.
Im neuen Zahnzusatzversicherung Test 2017 von Focus-Money überzeugen viele Anbieter mit guten und sehr guten Ergebnissen. Doch nur ein Versicherer sichert sich mit seiner Zahnversicherung eine hervorragende Gesamtnote. Im Vergleich zum letzten Jahr haben die Tester die Bewertung umgestellt, sodass die Testsieger durchgemischt wurden.

Seiten