0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.deLebensversicherung News

2013

finanzen.de Nachrichten
Schockierende Aussagen der Finanzaufsicht BaFin zur Lage der deutschen Lebensversicherer: Angesichts neuer Gesetze und der Niedrigzinsphase könnte einigen Lebensversicherungen die Insolvenz drohen. Zwar rudert die BaFin mit ihrer Aussage zurück. Doch müssen Versicherte nun um ihr hart erspartes Geld bangen?
Die aktuelle Diskussion um die Bewertungsreserven in der Lebensversicherung zielt darauf ab, die Ansprüche der Versicherten zu kürzen. Das erklärte die Finanzexpertin Edda Castelló in der ARD-Sendung "hart aber fair" am gestrigen Montag. Was ist dran an der Kritik und welche Kunden müssen jetzt um ihr Geld bangen?
Eine Neuregelung der Bewertungsreserven war bereits vor der Bundestagswahl absehbar. Doch angesichts der erneuten Leitzinssenkung hält die mögliche große Koalition nun eine Lösung bei den stillen Reserven für dringlich. Union und SPD suchen dabei nach einer Lösung, die allen Versicherten einer Lebensversicherung zugutekommt.
Die Ratingagentur Morgen & Morgen hat 71 Unternehmen in ihrem Lebensversicherung Test 2013 analysiert. Dabei standen unterschiedliche Faktoren wie die Kosten der Versicherer im Fokus. Erfreulich für künftige Lebensversicherung-Kunden: Viele Gesellschaften wurden mit der Höchstnote ausgezeichnet.
Tests zur Risikolebensversicherung werden eher selten durchgeführt. Zu den nennenswerten Untersuchungen zählen 2013 die Analysen von Focus Money und Finanztest. Nun zeigt ein neuer Risikolebensversicherung Test vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung deutliche Unterschiede im Preis. Einen klaren Testsieger gibt es daher nicht.
Der aktuelle Focus Money Lebensversicherung Test 2013 zeigt: Auch in zinsschwachen Zeiten haben einige Lebensversicherer hohe Reserven. Diese sind wichtig, um den Versicherten eine möglichst stabile Rendite zu ermöglichen. Vier Versicherer können hier seit Jahren überzeugen. Ein zweiter Test der für Verbraucher attraktivsten Gesellschaften ergibt jedoch ganz andere Testsieger.
Der neue Lebensversicherung Test 2013 der WirtschaftsWoche kommt zu dem Ergebnis: „Viele Policen sind besser als ihr Ruf.“ Tatsächlich erreichen 20 von 74 untersuchten Gesellschaften die Höchstnote im Test. Die Testsieger Debeka und Huk-Coburg konnten schon in anderen Tests überzeugen. Verbraucher müssen sich aber mit niedrigeren Zinsen abfinden.
Ein aktuelles Rating zur Lebensversicherung bewertet auch Versicherungsgesellschaften, die noch recht neu am Markt sind. Der Lebensversicherung Test 2013 des Branchendienstes map-Report gibt Verbrauchern damit einen guten Marktüberblick. Im Vergleich zu einer längeren Betrachtung der Lebensversicherer zeigt sich: Etablierte Gesellschaften schneiden im Kurzfrist-Test nicht immer gut ab.
Das BGH-Urteil zur Lebensversicherung vom Mittwoch ist ein Rückschlag für Verbraucher. Kündigen sie ihre Lebensversicherung, dürfen die Versicherungen bis zur Hälfte der gezahlten Beiträge einbehalten. In der Vergangenheit hatten mehrere Urteile die Verbraucher gestärkt. Die jetzige Entscheidung des Bundesgerichtshofs wird als Sieg der Versicherer gewertet.
Steckt die Lebensversicherung in einer tiefen Krise? Erst Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass rund zehn Lebensversicherer ihre Kunden weniger an Gewinne beteiligen wollen. Eine aktuelle Stichprobe der Zeitschrift Öko-Test zeigt nun: Als Altersvorsorge ist die Lebensversicherung nicht geeignet. Der GDV hält dagegen.

Seiten