0800 300 3009

Kostenlose Service-Hotline

finanzen.de Verbrauchernews News

2018

finanzen.de Nachrichten
Nicht nur in der Politik spielt der Klimaschutz eine immer wichtigere Rolle. Auch viele Unternehmen möchten mit verschiedenen Projekten zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Der Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt würdigt diesen Einsatz. Die Auszeichnung dient als Vorbild für weitere Firmen und zeigt, dass sich Ökologie und Ökonomie nicht widersprechen müssen.
Wie lange gilt der Frühbucherrabatt und welche Risiken müssen berücksichtigt werden?
Der luxuriöse Strandurlaub, die Rundreise durch ferne Länder oder der Trip in die Lieblings-Metropole: Wer früh seinen Urlaub bucht, kann von attraktiven Schnäppchen profitieren. Doch der verlockende Reisedeal kann sich auf den zweiten Blick als lästige Kostenfalle entpuppen. Welche Risiken birgt ein Frühbucherrabatt? Und wann ist die beste Zeit, um einen Trip zu buchen?
Lange Bearbeitungszeiten, Verzögerungen durch neue Gutachten, vermeintlich fehlerhaftes Verhalten des Versicherten – Manchmal müssen Kunden viel Zeit einplanen, ehe ihre Versicherung leistet. Dabei wollen sich Versicherte auf ihre Absicherung verlassen und keinen zusätzlichen Ärger, wenn es um die Schadensregulierung geht. Ein Test zeigt nun, welche Versicherung fair leistet.
Die Zahl der Grippefälle hat sich trotz vieler geimpfter Patienten erhöht
Die Grippewelle ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts offiziell in Deutschland angekommen. Zuletzt wurden rund 4.300 Infektionen registriert. Dabei sind selbst geimpfte Menschen vor einer Erkrankung nicht sicher. Denn der Wirkstoff der aktuellen Grippeimpfung weist nur geringen Schutz auf. Dies sorgt für eine neue Diskussion um Pro und Contra der Impfung.
Richtig heizen will gelernt sein. Aber woher sollen Verbraucher wissen, ob ihr Bedarf zu hoch ist? Heizspiegel helfen, ein Gefühl für das Heizniveau in Deutschland oder einer Region zu bekommen. Doch wollen Hausbesitzer ihre vier Wände mithilfe von Zuschüssen klimafreundlicher machen, stehen sie vor einem „Förderdschungel“, weiß Tanja Loitz, Geschäftsführerin von co2online.
Bei der Finanzierung ihrer Projekte vertrauen inzwischen viele Gründer auf Crowdinvesting. Das Geld zahlreicher Kleinanleger soll ihnen dabei helfen, ihr Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln. Eine solche Finanzspritze ist dabei oftmals einfacher zu bekommen als ein Kredit oder ein privates Investment, erklärt Rechtsanwalt Jan-Henning Ahrens.
Knapp sieben Millionen Menschen verletzten sich Statistiken zufolge zuletzt beim Freizeitsport und im Haushalt. Dabei führt ein Unfall nicht selten zu anhaltenden gesundheitlichen Problemen. Damit sich Verunfallte dann keine Gedanken um ihr Geld machen müssen, hilft eine private Unfallversicherung. Doch welcher Versicherer hat 2018 den besten Tarif im Angebot?
Singles und Familien winkt 2018 mehr Geld auf dem Konto
Die erste Lohnabrechnung für das neue Jahr steht an und es gibt einen Grund zur Freude: Ab Januar 2018 bleibt den meisten Arbeitnehmern mehr Netto vom Brutto. Steueränderungen wie die Erhöhung des Grund- und Kinderfreibetrags sowie die Senkung der Beiträge für die Renten- und Krankenversicherung bescheren Angestellten künftig eine finanzielle Entlastung.
In der Schule nicht nur Aufsätze schreiben, Matheaufgaben lösen oder Vokabeln lernen, sondern an eigenen Ideen arbeiten – das Planspiel des Deutschen Gründerpreises für Schüler macht dies möglich. Damit sammeln Jugendliche früh wertvolle Erfahrungen für den Berufseinstieg. Besonders wichtig ist dabei der Umgang mit Misserfolgen, erklärt Projektleiter Lennart Augustin.
Berlin will mit dem Mobilitätsgesetz künftig den Fokus im Straßenverkehr auf den Rad- und Nahverkehr legen. Doch der rot-rot-grüne Senat hat das selbstgesteckte Ziel verfehlt, das Gesetz noch 2017 zu verabschieden. Nun sei der Prozess allerdings auf der Ziellinie, betont Antje Kapek von den Grünen. Bei der Umsetzung steht Berlin jedoch vor einer großen Herausforderung.

Seiten