Beste Haftpflichtversicherung 2017: Öko-Test kürt 8 Testsieger

Personen, die nach der besten Haftpflichtversicherung 2017 suchen, haben eine Vielzahl von Tarifen zur Auswahl. Einige von ihnen werben mit einer Höchstleistungsgarantie, die Kunden stets die besten Leistungen am Markt versprechen. Doch wie ein aktueller Haftpflichtversicherung Test von Öko-Test zeigt, halten sich nicht alle Versicherer an die Zusagen. Zudem hat die Garantie ihren Preis.

Veröffentlicht am 9. Januar 2017
In der Haftpflichtversicherung werden regelmäßig neue Leistungen eingeführt, sodass Versicherte noch besser im Schadensfall geschützt sind. Damit Kunden jedoch nicht ständig ihren Tarif wechseln müssen, um den besten Service zu erhalten, bieten einige Versicherer sogenannte Höchstleistungsgarantien. Diese erstatten auch bei alten Verträgen nach dem neuen Leistungsprinzip.



Die beste Haftpflichtversicherung 2017 mit einer solchen Garantie stammt laut den Experten der Öko-Test von der Haftpflichtkasse Darmstadt. Der Anbieter führt die Liste der am besten bewerteten Angeboten mit gleich zwei Tarifen an (Öko-Test Ausgabe 1/2017).

Doch auch wenn acht Haftpflichtversicherungen im Test mit hervorragenden Leistungen überzeugen, uneingeschränkt empfehlenswert sind Tarife mit Marktgarantien keineswegs. Schließlich lassen sich manche Anbieter die sehr guten Leistungen auch etwas kosten. Darüber hinaus offenbart ein Blick in die Versicherungsbedingungen, dass die Garantie auf beste Leistungen oftmals begrenzt ist.

Beste Haftpflichtversicherung 2017 muss nicht teuer sein

Die Testsieger aus dem Rating der Öko-Test haben teilweise ihren Preis. Familien zahlen bei den Top 8-Tarifen zwischen 87 Euro und stolzen 158 Euro im Jahr, Singles erhalten für 62 Euro bis 97 Euro einen erstklassigen Haftpflichtschutz. Aber: Wer nicht unbedingt den Premiumschutz benötigt, kann auch Angebote mit einem ausgewogeneren Preis-Leistungs-Verhältnis wählen. Im letzten Test des DISQ aus dem Jahr 2016 überzeugten beispielsweise alle getesteten Angebote mit einem sehr hohen Leistungsniveau, einige zudem durch einen sehr günstigen Preis. Singles zahlen demnach beim preiswertesten Anbieter 39 Euro, Familien nur 55 Euro jährlich.

Die besten Haftpflichtversicherungen 2017 mit Marktgarantie bei Öko-Test:

  • Haftpflichtkasse Darmstadt – PHV Einfach Besser Plus
  • Haftpflichtkasse Darmstadt – PHV Einfach Komplett
  • Hannoversche Direkt – Klassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie
  • Swiss Life Partner – Prima Plus 2016 mit Sorglospaket
  • VHV – Klassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie
  • ConceptIF – CIF:PRO complete best advice
  • Degenia – Optimum T15
  • Janitos Versicherung – Best Selection

Service: Sie wollen die besten Leistungen für Ihren Haftpflichtschutz und dabei keine Kompromisse eingehen? Oder einfach nur eine solide Absicherung ohne besondere Zusatzleistungen? Dann nutzen Sie den Haftpflichtversicherung Rechner und erfahren Sie, welcher Tarif bei Preis und Leistung zu Ihren Wünschen passt.

So funktioniert die Garantie auf beste Leistungen bei der Haftpflichtversicherung

Die beste Haftpflichtversicherung 2017 zeichnet sich nicht nur durch umfassende Leistungen aus. Im besten Fall kann sie auch dauerhaft mit den besten Angeboten am Markt mithalten. Denn Versicherungen entwickeln sich im Laufe der Zeit weiter. Leistungen, die zuerst nur bei Premium-Tarifen angeboten werden, können nach und nach zum Marktstandard werden. Für Menschen, die ihre Versicherung nicht ständig wechseln möchten, ist daher eine Höchstleistungsgarantie verlockend. Diese verspricht, dass der Versicherer auch für nicht abgedeckte Leistungen zahlt, solange es andere Anbieter am Markt gibt, die das bereits tun.

Dazu muss der Versicherte bei einem Schaden nachweisen, dass es solche Angebote gibt. Das kann jedoch sehr zeitaufwendig sein, schließlich muss er dafür nicht selten die Versicherungsbedingungen diverser Versicherer studieren. Daher empfiehlt Öko-Test den Abschluss über einen Versicherungsberater oder Makler. Dieser kümmert sich im Schadenfall um die Regulierung, wenn der Versicherer vereinbarte Leistungen ablehnt.

Beste Haftpflichtversicherung 2017? Genau hinschauen statt nur vertrauen

Wie wichtig die Unterstützung durch einen Experten ist, zeigt sich bei einigen Widersprüchen hinsichtlich der versprochenen Garantien. Schließlich ist es fraglich, ob noch von der besten Haftpflichtversicherung 2017 die Rede ist, wenn Ausschlüsse oder Deckelungen die Garantie beschränken. Wie Öko-Test bemerkt, scheint so manchem Versicherer dies nicht einmal selbst bewusst zu sein. So garantiert das Angebot der Alten Leipziger Leistungen bei Sachschäden durch nicht deliktfähige Kinder, obwohl der Gesetzgeber hier keine Haftung vorsieht. Gleichzeitig werden im Vertrag aber Erstattungen ausgeschlossen, die „über die gesetzlichen Leistungen hinausgehen“. Erst nachdem die Versicherung darauf hingewiesen wurde, räumte sie den Fehler ein und versprach eine Korrektur der Bedingungen im Rahmen der nächsten Überarbeitung.

Aber auch sonst kollidiert das vollmundige Versprechen einer Höchstleistung oder Marktgarantie bei einigen Anbietern an zahlreichen Beschränkungen. Daher sollten sich Interessierte nicht von den Zusagen blenden lassen, sondern die unterschiedlichen Tarife unabhängig davon miteinander vergleichen.