Hände übereinander gelegt
Anja Schlicht
Anja Schlicht

Redaktionsleitung

Lebensversicherungen im Check: Nur ein Anbieter überzeugt voll

Auch wenn die Niedrigzinsphase den Lebensversicherern ordentlich zusetzt und die einstigen Gewinnversprechen für heutige Neukunden wie ein Traum klingen, stellt die klassische Lebensversicherung nach wie vor eine sichere Wahl dar. Welche Anbieter dabei empfehlenswert sind, zeigt ein aktueller Vergleich des Wirtschaftsmagazins €uro.

  • 66 Lebensversicherungen wurden für einen neuen Test miteinander verglichen.
  • Während viele von ihnen eine sehr hohe Kundenzufriedenheit aufweisen, gibt es nur wenige, die mit ihrer Finanzkraft überzeugen.
  • Nur eine Lebensversicherung erhält am Ende eine sehr gute Bewertung.

Seitdem der Garantiezins in der Lebensversicherung kontinuierlich gesunken ist, müssen die Versicherer viel Kritik aushalten. So lohne sich der Abschluss aufgrund der Verzinsung heutzutage nicht mehr. Tatsächlich nimmt die laufende Verzinsung ab. 2019 liegt sie laut der Ratingagentur Assekurata bei durchschnittlich 2,47 Prozent, während fünf Jahre zuvor noch 3,37 Prozent erreicht wurden.



Damit liegen die Versicherer jedoch noch deutlich über der Inflation. Eine Lebensversicherung kann daher für Personen, die ihr Geld vor allem sicher anlegen und gleichzeitig ihre Hinterbliebenen im Falle ihres Todes absichern wollen, eine sinnvolle Entscheidung sein. Nicht umsonst machen die klassischen Tarife noch ein Drittel des Neugeschäfts aus, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Welche Anbieter die beste Wahl für eine klassische Lebensversicherung mit Garantieverzinsung sind, hat aktuell das Wirtschaftsmagazin €uro untersucht.

Lebensversicherung im Test: Viele gute Ergebnisse

66 Versicherer hat €uro hinsichtlich vier Kategorien untersuchen lassen, in denen sie jeweils bis zu 100 Punkte sammeln konnten:

  • Finanzkraft (30 Prozent Gewichtung für das Endergebnis)
  • Performance (30 Prozent)
  • Kundenzufriedenheit (10 Prozent)
  • Bestandssicherheit (30 Prozent)

Je nach Bereich schneiden die Anbieter unterschiedlich stark ab. Sehr viele Kunden sind beispielsweise mit ihrer Versicherung zufrieden: Mehr als die Hälfte der Lebensversicherer wird mit sehr gut bewertet.

Für ihre Bestandssicherheit wurden acht Unternehmen mit sehr gut ausgezeichnet, wobei unter anderem die Anzahl der Verträge, die Wachstumsquote und die Spätstornoquote betrachtet wurden.

Bei der Performance, in die die Analyse der Nettoverzinsung, der Überschussbeteiligung 2020, der Abschlusskosten und der Verwaltungskosten einfloss, überzeugen mit Allianz, Ideal, R+V, Europa, Entis sowie DEVK sechs Versicherer mit einem sehr guten Resultat. Die Mehrheit ist aus Sicht der Tester gut.

Bei der Finanzkraft schafft nur noch Europa eine Top-Bewertung. Weitere acht Anbieter sind gut.

Lebensversicherung: 1 Top-Versicherer, 37 gute Anbieter

Im Gesamtergebnis erreicht mit Europa nur ein Anbieter ein sehr gutes Resultat. Mehr als die Hälfte der Lebensversicherer erzielen zudem ein gutes Ergebnis. Zwei Anbieter sind dagegen nur ausreichend, der Rest muss sich mit einer befriedigenden Bewertung zufriedengeben.

Die Top 5 in der Übersicht

Finanz­kraft Perfor­mance Kunden­zufrieden­heit Bestands­sicher­heit Gesamt
Europa Sehr gut Sehr gut Sehr gut Gut Sehr gut
Ideal Gut Sehr gut Sehr gut Gut Gut
Hannoversche Gut Gut Sehr gut Sehr gut Gut
Allianz Befriedi­gend Sehr gut Sehr gut Sehr gut Gut
LV 1871 Gut Gut Befriedi­gend Gut Gut

Tipp:

Interessierte sollten sich bei der Wahl ihrer Lebensversicherung nicht nur auf die Testergebnisse verlassen. Damit der Schutz auch zu den persönlichen Wünschen passt, sollten sie auf ein individuell zugeschnittenes, unverbindliches Angebot Wert legen.