Familie geht über Zebrastreifen
Annabell Meyer
Annabell Meyer

Redakteurin

Risikolebensversicherungen von Allianz, VKB und DVLAG überzeugen

Die Risikolebensversicherung ist vor allem für Familien wichtig. Denn sie sichert im Ernstfall den gewohnten Lebensstandard ab, falls Versicherten etwas passiert. Dabei haben Interessierte zahlreiche gute Tarife zur Auswahl. Ein neuer Test vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) zeigt, welche Angebote top sind.

  • In einem aktuellen Test hat das IVFP 68 Risikolebensversicherungen für zwei verschiedene Berufsgruppen unter die Lupe genommen.
  • Neben dem Service und der Flexibilität spielt im Vergleich vor allem der Preis-Leistungs-Mix eine Rolle.
  • Da sich die genauen Beiträge an den eigenen Wünschen orientieren, ist ein individueller Vergleich mehrerer Angebote wichtig.

Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft gab es 2017 rund 7,7 Millionen bestehende Verträge für eine Risikolebensversicherung. Der Hinterbliebenenschutz zahlt im Todesfall eine festgelegte Summe an die Angehörigen aus, damit diese ihren Lebensstandard halten und alle anfallenden Kosten decken können.



Abhängig vom Beruf und den gewünschten Leistungen gibt es jedoch mitunter große Unterschiede zwischen den Angeboten. Welche Risikolebensversicherung sich besonders empfiehlt, hat ein neuer Test untersucht.

Service, Flexibilität, Preis und Leistung: So wurde getestet

Für ihren aktuellen Vergleich haben die Experten vom IVFP insgesamt 68 Tarife von 35 Versicherern unter die Lupe genommen. Als Grundlage für die Bewertung wurden eine Versicherungssumme von 150.000 Euro und eine Vertragslaufzeit von 25 Jahren angenommen.

Dabei hat die Untersuchung sowohl Angebote aus dem Bereich Basisschutz (reine Todesfallvorsorge) als auch aus für den Premiumschutz berücksichtigt. Letztere beinhalten beispielsweise die Option, sich die Versicherungssumme bei einer schweren Krankheit vorzeitig auszahlen zu lassen.

Um ein möglichst umfassendes Gesamtergebnis zu ermitteln, wurden die Angebote in vier Kategorien durchleuchtet:

  • Unternehmen
  • Preis-Leistung-Verhältnis
  • Flexibilität
  • Transparenz und Service

Risikolebensversicherung: Für Angestellte sind drei Anbieter top

Die IVFP-Experten haben nach den besten Tarifen in den beiden Berufsgruppen Angestellte und Handwerker gesucht. Für erstere überzeugt beim Basisschutz sowohl für Raucher als auch für Nichtraucher der Tarif „RisikoLebensversicherung“ von Deutsche Lebensversicherung-AG (DVLAG) mit der besten Gesamtnote von 1,2.

Dieses Ergebnis wird bei den Premiumvarianten sogar noch getoppt. Hierbei haben

  • Allianz – Tarif „RisikoLebensversicherung Plus“ und
  • Bayern-Versicherung (VKB) – „RisikoLeben“

die Nase vorn und erhalten die Note 1,1. Beide Versicherer punkten für nichtrauchende Angestellte in drei der vier geprüften Teilbereiche mit der Bestnote 1,0, darunter Service und Preis-Leistung. Während ersterer lediglich zehn Prozent des Gesamturteils ausmacht, fließt der Teilbereich Preis-Leistung mit 50 Prozent ein.

Für Raucher ist das Angebot der Bayern-Versicherung alleiniger Spitzenreiter.

Tipp: Einen Überblick über weitere empfehlenswerte Tarife und aktuelle Testsieger bietet unsere Seite zur „Risikolebensversicherung im Test“.

Allianz und DVLAG überzeugen für Handwerker

In der Berufsgruppe der Handwerker zeigt sich ein noch klareres Bild als bei den Angestellten. So dominiert beim Premiumschutz das Angebot von Allianz („RisikoLebensversicherung Plus“) und bekommt als einziges die Gesamtnote 1,1. Dabei punktet der Anbieter durchgängig mit einem Top-Service und einer guten Unternehmensqualität, beispielsweise in Bezug auf finanzielle Sicherheit und ein stabiles Wachstum.

Beim Basisschutz setzt sich wiederum die Deutsche Lebensversicherung-AG mit der Note 1,2 an der Spitze fest, die besonders mit ihrem Preis-Leistungs-Mix mit der Bestnote 1,0 überzeugt.

Tipp: Auch wenn dem Preis-Leistungs-Verhältnis das größte Gewicht zukommt, liefern die Ergebnisse keine Auskunft über die genauen Kosten der Tarife. Diese lassen sich mit einem kostenlosen Vergleichsrechner unkompliziert gegenüberstellen, sodass Interessierte schnell das persönlich beste Angebot finden.