Premium Partnerprogramm

Melden Sie sich kostenlos und unverbindlich an!

Premium-Partnerprogramm
  • Top Provisionen für Leads & Sales
  • Hohe Konversionsraten der Werbemittel
  • Einzigartige Cross-Selling Funktionen
  • Schneller & persönlicher Support
 
 
 
 
Der Rechner steht Ihnen ab sofort in Ihrem Partner-Account zur Verfügung. Dank des schlanken Designs passt er sich harmonisch jeder Seite an. Durch Angabe von nur drei Informationen können Interessenten schnell und bequem 43 Tarife der ca. 23 wichtigsten Gesellschaften in der Zahnzusatzversicherung vergleichen.
Lassen Sie z.B. in Ihren Tarifrechnern die Ergebnisseite vor dem Datenformular anzeigen. Stornierungen aus Gründen wie 'Scherzanfrage' oder 'Kunde existiert nicht' werden gesenkt. Die erforderliche Einstellung können Sie in Ihrem Partner-Account unter Designanpassung vornehmen. Wählen Sie hierzu einfach die Option "Zeige Tarifliste vor Lead-Formular" aus.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von finanzen.de unterstützen in dieser Woche die weltweite Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton". Noch bis zum 15. November 2012 können auch Sie mitmachen und einem bedürftigen Kind eine kleine Weihnachtsfreude bereiten! Mehr Informationen zur Aktion können Sie hier finden.

Am 01. November 2012 treten einige Änderungen in unseren Stornobedingungen in Kraft. Dies betrifft im Einzelnen die Sparten Krankenversicherung (Studenten), Altersvorsorge, Pflegeversicherung sowie alle Cross-Selling-Leads.
Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier.

Nach der Rechtsprechung des EuGH zum Artikel 135 der Mehrwertsteuer-systemrichtlinie ist der Begriff "Versicherungsvermittlungstätigkeit" gemeinschaftsrechtlich auszulegen. Auch deutsche Gerichte haben sich dem Urteil inzwischen angeschlossen.
Viel Service auf wenig Raum - Bis zu 300px schmal passt die kleine Version des Tarifrechners in jede Sidebar oder kann charmant auf Ihrer Startseite platziert werden.
Mit den Sparten Wohngebäude- und Unfallversicherung komplettieren wir unser Angebot an innovativen Tarifrechnern. Echte Tarifdaten sowie die Cross-Selling-Funktion machen den Tarifrechner auch in diesen Sparten zu unserem konversionsstärksten Werbemittel. Binden Sie ihn noch heute ein und profitieren Sie vom neuen optimierten Rechnerdesign.
Pünktlich zur Wechselsaison heben wir unsere Partnerprovisionen in der Sparte Kfz-Versicherung deutlich an. Ab dem 15.09.2012 erhalten Sie für jeden Lead 2,50 Euro (bisher 2,00 Euro). Jeder Sale wird Ihnen mit 26,00 Euro (statt bisher 16,00 Euro) provisioniert.
Ab sofort steht Ihnen nun auch in der Sparte 'Hausratversicherung' unser Tarifrechner zur Verfügung. Interessenten vergleichen hier 57 Tarife von 25 Gesellschaften direkt auf Ihrem Portal. Der Rechner kann bereits eingebunden werden; Sie finden ihn wie gewohnt in Ihrem Partner-Account auf finanzen.de
Mit dem neuen Rentenschätzer von finanzen.de ermöglichen Sie Ihren Besuchern die Berechnung ihrer individuellen gesetzlichen Rente. Auf Wunsch erhalten die Nutzer einen Überblick über ihre künftige Altersrente mit 63, 65 oder 67 Jahren. Zusätzlich informiert der Rentenschätzer über die Höhe einer potenziellen Erwerbsminderungs- oder Hinterbliebenenrente.
Die Cross-Selling-Funktion steht Ihnen nun auch in der konversionsoptimierten Variante des Tarifrechners zur Verfügung. Nach dem der Interessent das Formular ausgefüllt hat, bekommt er neben der Tarifliste auch die Möglichkeit, in zwei weiteren Sparten ein Angebot anzufordern.
Mit diesem Programm schafft finanzen.de eine weitere Einnahmequelle. Für jeden geworbenen Makler erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 75,00 Euro, sobald dieser den ersten Lead bezogen hat.
Ab sofort gibt es den Tarifrechner auch in der 'Privaten Pflegeversicherung'. Mit diesem konversionsstarken Werbemittel können Sie Ihre Leadmenge deutlich steigern, da Sie Ihren Besuchern überzeugende Vorteile bieten. Interessenten vergleichen direkt auf Ihrem Portal 52 Pflegetarife von 30 Gesellschaften und fordern gezielt eine Beratung an.
Was bleibt übrig von meinem Bruttolohn? Mit dem neuen Brutto-Netto-Rechner können Sie Ihren Portalbesuchern diese Frage beantworten - und nicht nur das: Nutzen Sie ihn als zusätzliche Möglichkeit zur Leadgenerierung. Auf der Ergebnisseite erhält jeder Benutzer die Möglichkeit, seinen persönlichen Rund-um-Schutz auszubauen.
Der neue Tarifrechner in der Sparte „Private Rentenversicherung“ ist online und steht Ihnen in Ihrem finanzen.de Partneraccount zur Verfügung. Auch dieses Werbemittel führt zu einer deutlich höheren Conversion und beinhaltet alle bekannten Optionen wie z.B. die Möglichkeit, den Rechner neben einer normalen auch in einer redaktionellen Variante auszuliefern, in der die Tarifliste bereits vor der Leadgenerierung angezeigt wird.
Ab sofort können die Tarifrechner von finanzen.de auch problemlos auf Seiten mit einer Breite unter 660 Pixeln eingebunden werden. Die Tarifliste und das entsprechende Formular werden in diesem Fall in einem PopUp-Layer angezeigt.
Zukünftig wird über die eingebundenen Werbemittel kein PageRank auf finanzen.de übertragen. Die enthaltenen Links werden von Google nicht als „gekaufte Links“ gewertet und wirken sich somit nicht negativ auf Suchmaschinenrankings aus. Zusätzlich wurde der Backlink „powered by finanzen.de“ bei allen Rechnern und Formularen entfernt.
Nachdem sich schon der stark konvertierende Riester-Tarifrechner sehr erfolgreich am Markt etabliert hat, erweitern wir nun unser Angebot im Vorsorgebereich. Der neue Rentenrechner beinhaltet über 27 Gesellschaften mit aktuellen Tarifen und bieten Ihnen die bekannten neuen Features sowie die Möglichkeit des One Click Cross Selling zur Steigerung Ihre Umsätze.
Alle Formulare und Rechner beinhalteten bisher einen Link unterhalb der Werbemittel, der direkt auf finanzen.de führte. Auf vielfachen Wunsch unserer Partner haben wir im Zuge der Optimierung unserer Werbemittel diesen Link entfernt.
finanzen.de bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit, Ihre Tarifrechner noch individueller zu gestalten. Sie können jetzt auswählen, ob dem Nutzer die generierte Tarifübersicht wie bisher nach dem Datenformular angezeigt wird oder ob die Ansicht bereits vor dem Formular sichtbar sein soll.

finanzen.de entwickelt seine erfolgreichen und innovativen Tarifrechner weiter! Der neue Riesterrente-Rechner steht Ihnen seit dem 02.05.12 zu Verfügung.

Mit dem aktuellen Rechnungslauf vom 01.05.2012 erhielten Sie erstmalig die neu gestaltete Rechnung von finanzen.de. Die neue Rechnung beinhaltet einen Überblick über die Anzahl der einzelnen Rechnungsposten sowie die Gesamtsumme Ihrer monatlichen Provison. Eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Leads und Sales finden Sie in einer separaten Auflistung in Ihrem Partneraccount unter dem Reiter „Profil“.

Ab Mai stellt finanzen.de seinen Partnern einen neuen Tarifrechner im Bereich der Riester-Rente zur Verfügung. Das neue Werbemittel basiert ebenfalls auf der modernen Javascript Technik und ist unkompliziert in eine Webseite integrierbar.

Aus Gründen der Qualitätssicherung wird ab dem 15. April 2012 von finanzen.de eine direkte Bonitätsprüfung für Leads in der Privaten Krankenversicherung eingeführt.

finanzen.de stellt Ihnen ab sofort zwei weitere lukrative Produkte im finanzen.de Partnerprogramm zur Verfügung. Erweitert wurde unser Angebot um die Bereiche Baufinanzierung und Kapitalanlage.

Baufinanzierung

Ein Eigenheim gilt als wichtige Säule in der privaten Altersvorsorge. Immer mehr Menschen nutzen ihr Eigenkapital für günstiges Baudarlehen und verwirklichen sich so den Traum von den eigenen vier Wänden. Bewerben Sie deshalb jetzt diese Form der privaten Vorsorge und verdienen Sie mindestens 22,- EUR je Anfrage.

Nach der erfolgreichen Einführung des PKV Tarifrechners wird finanzen.de am heutigen Mittwoch auch in der Versicherungssparte „Berufsunfähigkeit“ für seine Partner einen Rechner auf Tarifbasis zur Verfügung stellen. Auch dieses Vergleichsmodul bietet einen ausführlichen Leistungsvergleich und Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz. Einen nützlichen Zusatzservice für die Verbraucher bietet außerdem das Informationsblatt mit wichtigen Tipps rund um das Thema Berufsunfähigkeit.

Mit der Einführung des neuen PKV-Vergleichsrechners auf Basis echter Tarifdaten konnte die Conversion Rate in diesem Bereich für viele Partner deutlich gesteigert werden. Einige Affiliates konnten ihre bisherigen Konvertierungsraten mehr als verdoppeln und liegen mittlerweile bei Spitzenwerten von über 15% - Tendenz steigend.

Die großen Datensatzhändler Deutschlands haben kürzlich gemeinsam beschlossen, die Stornierungsgründe „schwere Vorerkrankung“ und „negative Bonität“ zum Zweck eines weiter verbesserten Datenschutzes abzuschaffen. Die neue Regelung gilt ab dem 01.02.2012 und wird bei allen bedeutenden Leadhändlern umgesetzt.

Auch in diesem Jahr werden wir unsere innovativen Werbemittel für Sie ständig weiterentwickeln und Ihnen bei allen Fragen einen persönlichen Ansprechpartner zu Seite stellen. Gleich zu Beginn des Jahres startete unser neuer PKV Vergleichsrechner mit echten Tarifdaten.