Über 100 Tarife im Vergleich

Tarifvergleich Logos

Private Rentenversicherung Rechner

Mit einem private Rentenversicherung Rechner erfahren Sie schnell und unkompliziert, mit welcher Rentenleistung Sie aus einer privaten Zusatzrente rechnen können. Der Tarifvergleich zeigt Ihnen dabei die Tarife mit der höchsten Garantierente sowie der höchstmöglichen Monatsrente inklusive Überschüsse.

Warum eine private Rentenversicherung?

Die private Altersvorsorge gewinnt immer mehr an Bedeutung. Denn die gesetzliche Rente wird langfristig nicht ausreichen. Insbesondere heutige Berufstätige müssen sich daher im Alter auf erhebliche Einkommensverluste einstellen. Wer sich nicht allein auf die gesetzliche Rente verlassen möchte und sichergehen will, im Alter genügend finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben, um den bisherigen Lebensstandard zu halten, der kann privat vorsorgen. Dabei gibt es eine Vielzahl von privaten Altersvorsorgeprodukten. Die private Rentenversicherung gehört dazu.
 

Private Rentenversicherung Berechnung

Die private Rentenversicherung funktioniert recht einfach. Der Versicherte zahlt einen monatlichen Beitrag in die Privatrente ein. Das Versicherungsunternehmen spart dabei das Kapital der Zusatzrente nicht nur an, sondern wirtschaftet mit dem Geld, um so eine Rendite zu erzielen. Wenn Sie die private Rente berechnen wollen, sollten Sie daher zwischen der garantierten Rente und der möglichen Rentenleistung unterscheiden. Die Garantierente erhalten Sie in jedem Fall. Im Regelfall liegt die tatsächliche Privatrente jedoch über dieser garantierten Auszahlung, da Überschussbeteiligungen hinzukommen. Diese lassen sich aber nur schwer innerhalb der privaten Rentenversicherung berechnen und vorhersagen, deshalb ist immer von einer „möglichen Rente“ die Rede. Neben den monatlichen Beiträgen besteht zudem über die sogenannte Sofortrente die Möglichkeit, die Altersvorsorge mit einer höheren Einmalzahlung zu finanzieren.
 

Private Rentenversicherung Rechner: Diese Faktoren sind wichtig

Wer privat für das Alter vorsorgen möchte, profitiert davon möglichst frühzeitig mit einer Rentenversicherung zu beginnen. Denn je eher und länger Sie in die private Rentenversicherung einzahlen, desto weniger Geld müssen Sie monatlich aufbringen, um eine Altersvorsorge zu erzielen, die eine gute Ergänzung zur gesetzlichen Rente darstellt.
Bis zum 20. Dezember 2012 gab es bei der privaten Rente zudem Tarifunterschiede zwischen Policen für Frauen und für Männer. Da Frauen eine höhere Lebenserwartung haben, profitieren sie im Schnitt länger von den Zahlungen aus der privaten Rentenversicherung. Sie mussten daher höhere Monatsbeiträge für die Altersvorsorge aufbringen, um die gleichen Rentenhöhe zu erzielen. Seit dem 21. Dezember 2012 gelten jedoch die sogenannten Unisex-Tarife. Das bedeutet: Frauen und Männer zahlen gleich hohe Beiträge für die gleiche Rente, unabhängig von der durchschnittlichen Lebenserwartung.
 

So funktioniert unser private Rentenversicherung Rechner

Mit unserem Tarifvergleich können Sie jetzt Ihre private Rentenversicherung online berechnen. Dazu bedarf es nur weniger persönlicher Angaben. So haben Sie die Möglichkeit anzugeben, ob Sie Ihre Privatrente monatlich ansparen möchten oder sich mit einem Einmalbetrag eine Sofortrente sichern wollen. Je nachdem wann Sie Ihren Ruhestand anstreben, können Sie den gewünschten Auszahlungsbeginn mit 63, 65 oder 67 Jahren angeben. Dabei erhöht sich die monatliche Auszahlung jeweils durch einen späteren Rentenbeginn. Unser private Rentenversicherung Rechner online zeigt Ihnen dabei auch die jeweiligen Risikoklassen der entsprechenden Rentenversicherungen. So können Sie den Tarif nicht nur nach Höhe der voraussichtlichen Auszahlungen, sondern auch abhängig von Ihrem persönlichen Sicherheitsbedürfnis auswählen. Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen private Rentenversicherung Rechner und finden Sie schnell und unkompliziert den besten Tarif für Ihre private Altersvorsorge.
 
Teaserimage 3

Warum ist eine private Rentenversicherung wichtig?

Wer im Alter seinen Lebensstandard erhalten möchte, sollte schon in jungen Jahren damit anfangen privat vorzusorgen. Denn die staatlichen Leistungen werden immer geringer. Eine Form der privaten Altersvorsorge ist die Rentenversicherung, die sich vor allem durch erheblich Flexibilität auszeichnet und dabei eine gute Rendite bietet. So sind Sie auch im Alter finanziell abgesichert.

 
Teaserimage 2

Rentenversicherung Angebot

Die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung werden langfristig weiter sinken. Um den eigen Lebensunterhalt im Alter zu decken, ist daher eine private Altersvorsorge zu empfehlen, die die gesetzlichen Leistungen ergänzt bzw. ersetzt. Fordern Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Angebot zur privaten Rentenversicherung an und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

 
Teaserimage 1

Unser Service

Haben Sie Fragen zum Thema Rentenversicherung oder einem anderen Versicherungsthema? Wir beraten Sie gerne unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 300 300 9, wochentags von 9-12 Uhr und von 13-18 Uhr. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei all Ihren Fragen weiter und unterstützen Sie in der Auswahl des passenden Tarifs.

 

 

  • Garantierte Altersrente auf Lebenszeit
  • Geringe Versteuerung und festgelegte Endauszahlung
  • Sichere Rente mit stabilen Renditen
  • Speziell den individuellen Bedürfnissen angepasst
SSL
SSL-verschlüsselte
Datenübertragung
Finanztest
Alle Testsieger
im Vergleich
 

Kostenlose Service Hotline

0800 300 3009