Deutschland

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

jetzt suchen

 

finanzen.de Nachrichten

immer gut informiert

finanzen.de Nachrichten
Pflege durch Angehörige wünschen sich viele Pflegebedürftige. Schließlich stellt sie eine sehr persönliche Angelegenheit dar. Doch die Bewältigung dieser Aufgabe ist für viele Angehörige nicht leicht – sowohl in psychischer als auch finanzieller Hinsicht. Eine aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts verschafft ihnen aber nicht mehr Unterstützung.
Jedes Jahr veröffentlicht die Techniker Krankenkasse ihren Gesundheitsreport zum Krankenstand und den Fehlzeiten der gesetzlich Versicherten in Deutschland. Im Jahr 2013 waren sie dem neuesten Report zufolge 14,7 Tage krankgeschrieben. Das ist ein halber Tag mehr als noch im Jahr 2012. Besonders psychische Störungen sind wieder häufig als Ursache vertreten.
Die beste Krankenkasse 2014 hat ein aktueller Test in der neuesten Focus Money ausfindig gemacht. Dabei wurde die Eignung der Krankenkassen für sieben verschiedene Versichertentypen, wie etwa Sportler, Ältere oder Berufseinsteiger, genauer geprüft. Als die besten Krankenkassen für Familien erweisen sich zum Beispiel die Barmer GEK und die DAK.
Zurzeit sind klassische Lebens- und Rentenversicherungen für die private Altersvorsorge kaum noch interessant. Zu gering sind die Renditen. Doch fondsgebundene, chancenreiche Policen empfinden viele Verbraucher als zu riskant. Die Allianz Rentenversicherung Perspektive verspricht Sicherheit und Rendite. Stiftung Warentest hat nun getestet, was sie taugt.
Die gesetzliche Pflegeversicherung wurde vor 20 Jahren vom Bundestag beschlossen. Als fünfte Säule der Sozialversicherung soll sie vor den finanziellen Folgen einer Pflegebedürftigkeit schützen. Doch diese Erwartung kann die Pflegeversicherung bis heute nicht gänzlich erfüllen. Umso wichtiger sind die geplanten Reformen der Bundesregierung und eine private Vorsorge.
Mit der geplanten Pflegereform sollen Pflegekräfte entlastet werden. Ein Blick auf die aktuelle Situation der Pflegenden zeigt, dass verbesserte Rahmenbedingungen in der Pflegebranche wirklich höchste Zeit werden. Eine neue Infobroschüre von finanzen.de fasst die Probleme in der Pflegebranche zusammen und zeigt, was sich dringend ändern muss.
Kaum wurde der neue private Krankenversicherung Test der Finanztest (5/2014) veröffentlicht, schon hagelt es Kritik. Die Tester müssen sich damit bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres den Vorwurf gefallen lassen, bei ihren Untersuchungen nicht gründlich genug vorzugehen.
Der Osterhase hat zu Ostern wieder viel zu tun. Während er den Rest des Jahres in seinem Bau sitzt und Ostereier bemalt, wird es kurz vor Ostern stressig. Dabei ist der Osterhase einigen Gefahren ausgesetzt. So könnte er auf Schadenersatz verklagt oder berufsunfähig werden. Welche Versicherungen würden ihm dann helfen?
Die Concordia private Krankenversicherung kann sich in der aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest als Top-Anbieter bewähren. Für privat krankenversicherte Beamte ist sie die alte und neue Nummer 1. Denn bereits im letzten private Krankenversicherung Test im Jahr 2006 schnitt die Concordia am besten ab. Was zeichnet den Testsieger aus?
Der neue private Krankenversicherung (PKV) Test der Finanztest ist da. Beinahe 8 Jahre hat es gedauert, bis die Experten von Stiftung Warentest erneut Angebote zur privaten Krankenversicherung überprüft haben. Doch nur wenige der 107 Tarife sind sehr gut. Wer die genauen Testsieger sind, verrät einer der vier wichtigsten Fakten zum Test.