Deutschland

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

jetzt suchen

 

finanzen.de Nachrichten

immer gut informiert

finanzen.de Nachrichten
Die kalte Progression soll schon zum 1. Januar 2016 abgebaut werden. Das fordern zumindest Unionspolitiker. Die Regierung und speziell Finanzminister Schäuble sollen daher schnell einen Gesetzesentwurf vorlegen. In der aktuellen Debatte wird auch das Ende des Solidaritätszuschlags ab 2020 verlangt.
Die beste private Krankenversicherung 2015 bietet die Barmenia. Sie ist der einzige Anbieter im neuen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ), der mit einem sehr guten Gesamtergebnis überzeugt. Weitere 13 Gesellschaften erhalten gute Bewertungen. Ein Versicherer kommt unter den 20 getesteten allerdings nicht über ein ausreichendes Ergebnis hinaus.
Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung 2015 wurde in einem aktuellen Test aus 532 Tarifen von insgesamt 73 Versicherern gekürt. Dabei erzielte in der Untersuchung jedes zweite Angebot die Bestbewertung von fünf Sternen. 15 Tarife fielen jedoch gänzlich durch – obwohl die gleichen Anbieter zum Teil auch Top-Tarife im Angebot haben.
Heute sollten Autofahrer besonders vorsichtig unterwegs sein. Im Zuge des 3. bundesweiten Blitzer-Marathons wird wieder verstärkt geblitzt und kontrolliert. Allein in der Hauptstadt Berlin gibt es über 250 Kontrollstellen. finanzen.de hat beim Deutschen Anwaltverein nachgefragt, welche Rechte Autofahrer bei Verkehrskontrollen haben und wie sie sich gegen ein Bußgeld wehren können.
Nach einer Zahnfüllung hoffen viele Patienten, ihr Zahnproblem dauerhaft gelöst zu haben. Doch der neueste Zahnreport 2015 der Barmer GEK zeigt, dass bei jedem dritten Zahn mit einer Füllung innerhalb von vier Jahren nachgebessert werden muss. Wie gut die Arbeit der Zahnärzte tatsächlich ist, kann der Report jedoch nicht zeigen.
Die aktuellen Pflegeversicherung Testsieger 2015 der Stiftung Warentest bieten hervorragende Leistungen. Die Verbraucherorganisation hat dabei auch solche Angebote mit sehr gut bewertet, die teilweise von der staatlichen Förderung profitieren. Reine sogenannte Pflege-Bahr-Tarife sind hingegen nicht zu empfehlen und werden erneut heftig kritisiert.
Mit sogenannten Bürgerfonds will das Wirtschaftsministerium Wachstum und Arbeitsplätze in Deutschland sichern. Dahinter verbergen sich neue Geldanlagen für private Sparer und institutionelle Großinvestoren. Die Bürgerfonds bieten dabei hohe Renditen bei vergleichsweise geringem Risiko. Künftig könnten Bürger so an Straßenbau und Co. Geld verdienen.
In der aktuellen Finanztest untersuchen die Experten der Stiftung Warentest die günstigsten Angebote zur Anschlussfinanzierung für Immobilienkredite. Dabei kommen für Hausbesitzer neben Volltilgerkrediten auch Forward-Darlehen in Frage. Aufgrund der niedrigen Zinsen sind die Konditionen günstig wie nie. Die mögliche Ersparnis liegt oft im fünfstelligen Euro-Bereich.
Die schwarz-rote Koalition will nach wie vor eine solidarische Lebensleistungsrente einführen. Bis 2017 will sie „Lebensleistung und langjährige Beitragszahlung in der Sozialversicherung“ würdigen und eine Mindestrente von voraussichtlich über 700 Euro einführen. Das geht aus einer aktuellen Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor.
In der aktuellen Analyse zu besten Riester Rente 2015 zeigt sich, dass Verbraucher die unterschiedlichen Angebote zur staatlich geförderten Altersvorsorge unbedingt miteinander vergleichen sollen. Denn die Tester haben enorme Unterschiede bei den Kosten festgestellt. Je höher diese sind, desto kleiner fällt die Rente für Riester Sparer aus.