Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner

Tarife jetzt berechnen

  • Rente bei Berufsunfähigkeit
  • Vorsorge für den Ernstfall
  • Unverzichtbarer Schutz

Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner

Um schnell und kostenlos eine Vielzahl von Tarifen zur Berufsunfähigkeitsversicherung zu vergleichen, eignet sich am besten ein kostenloser Rechner. Er zeigt Interessierten auf einen Blick, welche Angebote zu ihren persönlichen Wünschen passen und was diese kosten.

 

Weitere Themen

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wie ermittelt der Rechner den besten Tarif?

Wer sich für eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) interessiert, sieht sich mit zahllosen Angeboten konfrontiert. Der Rechner stellt eine Vielzahl von Tarifen schnell und einfach gegenüber. Damit der kostenlose Überblick bestens auf den Suchenden zugeschnitten ist, sind einige Informationen notwendig. Dazu zählen:

Alter

Beruf

Gewünschte Rentenhöhe

Laufzeit

Berufsgruppe

Abhängig davon, welcher Beruf ausgeübt wird, kann das Risiko, aufgrund von Berufsunfähigkeit aus dem Arbeitsleben auszuscheiden, in den Augen der Versicherer niedriger oder größer sein.

Die folgende Tabelle zeigt beispielhaft, wie die Versicherer Berufe in unterschiedliche Risikogruppen einteilen:

Risikogruppe Berufe
A1 Akademiker mit akademischer Tätigkeit, Steuerberater, Ingenieure mit 75 Prozent oder mehr Bürotätigkeit
A Ärzte mit mehr als 1/3 operativen Tätigkeiten, Bankkaufleute mit 75 Prozent oder mehr Bürotätigkeit
B1 Rechtsanwalt­sfachangestellte, Handelskaufleute
B Elektrotechnik­meister, Handwerker mit Aufsichts­tätigkeit
C Berufe im Sozial- und Pflegebereich
D Berufe mit schweren körperlichen Arbeiten

Wie viel Rente sollte die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlen?

Bei Vertragsabschluss legen Verbraucher fest, wie viel Rente sie sich bei Berufsunfähigkeit wünschen. Je höher die Berufsunfähigkeitsrente ist, desto mehr zahlen sie für die Versicherung. Die meisten Versicherungsunternehmen sehen allerdings eine Verhältnismäßigkeitsklausel vor. Das bedeutet, dass die BU-Rente in der Regel maximal 70 Prozent des letzten Nettoeinkommens betragen darf.

Da das Einkommen mit der Zeit häufig wächst, bieten viele Versicherer eine sogenannte Nachversicherungsgarantie an. Mit ihr können Kunden die vereinbarte Rentenhöhe bei bestimmten Anlässen ohne erneute Gesundheitsprüfung problemlos anpassen. Zu den Ereignissen zählen:

Hochzeit

Nachwuchs

Abschluss Studium

Gehaltserhöhung

Was sind die Vorteile des Rechners?

Der BU-Rechner bietet einen guten ersten Eindruck über verschiedene Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung. Verbrauchern ermöglicht er eine Einschätzung der zu erwartenden Beitragshöhe eines guten Schutzes bei Berufsunfähigkeit.

Da zwischen dem teuersten und dem günstigsten Tarif nicht selten ein Preisunterschied von mehreren Hundert Euro liegt, ist der Preisvergleich verschiedener Angebote für jeden Interessierten empfehlenswert.

Aktuelles zur Berufsunfähigkeitsversicherung